Sesamnudeln

Wer die asiatische Küche mag, wird dieses Rezept für Sesamnudeln lieben. Schnell und schmackhaft, Sie werden begeistert sein!

Sesamnudeln

Bewertung: Ø 4,0 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ingwer (daumengroß)
3 Stk Knoblauchzehen
250 g Nudeln
1 Prise Pfeffer
2 EL Reisessig
1 Prise Salz
1 EL Sesam-Chili-Öl
2 EL Sojasauce
2 EL Tahini
2 Stk Tomaten
1 Stk Zwiebel (rot)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Asiatische Rezepte

Zeit

17 min. Gesamtzeit
min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Nudeln in einem großen Topf voller Salzwasser nach Packungsanweisung kochen.
  2. In einer kleinen Schüssel Tahini, Sojasauce, Reisessig und Sesam-Chili-Öl verrühren. Die Knoblauchzehen schälen und in die Tahinisauce hineinpressen. Ebenso den Ingwer schälen und dazu raspeln. Alles nochmals verrühren und danach die Schüssel beiseite stellen.
  3. Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Ebenso die Tomaten mit einem Löffel entkernen und das Fruchtfleisch würfeln.
  4. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin die Zwiebeln glasig dünsten. Danach die Tomatenwürfel hinzufügen und beides kurz andünsten. Die Tahinisauce langsam dazugießen und unter ständigen Rühren aufkochen lassen. Danach die Hitze reduzieren und die Sauce etwas ruhen lassen.
  5. Vor dem Servieren die Sauce ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Pasta geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnercurry mit Basmatireis

HÜHNERCURRY MIT BASMATIREIS

Ein Klassiker unter den Currys, das Hühnercurry mit Basmatireis für zwischendurch. Das Rezept für Curryfans.

Hühnercurry Thai Style

HÜHNERCURRY THAI STYLE

Verführen Sie Ihre Gäste mit dem Hühnercurry Thai Style Rezept in die Geschmacksvielfalt der Asiatischen Küche.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE