So wird Ihr Gemüse richtig sauber!

Der Sommer naht und somit auch die Zeit für frisches Gemüse! Doch oftmals muss dieses vor dem Verzehr ordentlich gewaschen und geputzt werden. Erfahren Sie hier, wie dies am besten umsetzbar ist!

Gemüse waschenGemüse sollte vor dem Essen oder Weiterverarbeiten gut geputzt und gewaschen werden. (Foto by: Depositphotos)

Auf das richtige Abwaschen kommt es an!

Verschiedenste Gemüsearten haben unterschiedlichste Schalenoberflächen. Je nach Schale bedarf es also einer anderen Reinigungsmöglichkeit. Geht es um ein Gemüse, das eine glatte Oberfläche besitzt, wie beispielsweise Paprika, bietet es sich an, das Gemüse unter lauwarmen, fließenden Wasser sanft abzuwaschen. Meist genügt es aber schon, das Gemüse mit einem feuchten Tuch abzureiben. Handelt es sich um eine Gemüsesorte mit rauer Schale, sollten Sie das Gemüse mit einer weichen Bürste vorsichtig abschrubben. Rückstände wie Sand und Erde werden somit entfernt, ohne die Schale zu beschädigen.

Dem Blattgemüse geht es an die Schale!

Möchten Sie frisches Blattgemüse oder Kohlsorten verzehren empfiehlt es sich, die äußeren Blätter zu entfernen. Diese sind meist zum einen unansehnlich, zum anderen schmecken diese auch meist bitter und herb.

Der Karfiol benötigt besondere Behandlung!

Sind hier die Blätter erst einmal entfernt, kann man schwer überprüfen, wie rein und sauber das innere des Kohls ist. Um eventuelle Innenbewohner freizulegen, sollten Sie den Karfiol für 30 Minuten kopfüber in ein mit Wasser befülltes Behältnis geben. Hat der Karfiol einigen Kriechtieren ein zu Hause geboten, werden sich diese dann schnell zeigen!

Reinigungslösung ganz einfach selbst herstellen!

Wollen Sie auf der sicheren Seite sein, können Sie Ihr Gemüse mit einem Lösungsmittel reinigen. Dieses gibt es zwar im Supermarkt auch, doch Sie können es ganz bequem zu Hause herstellen! Mischen Sie dafür eine Tasse Wasser, einen Esslöffel weißen Essig und einen Esslöffel Zitronensaft zusammen und besprühen Sie das Gemüse damit. Nach einer Einwirkzeit von 10 Minuten können Sie diese Lösung ganz einfach unter dem Wasser abspülen!


Bewertung: Ø 0,0 ( Stimme)

User Kommentare