Sommerfruchtgelee

Ein fruchtig-frisches Rezept für die heiße Jahreszeit - Sommerfruchtgelee mit frischen Beeren und Kirschen begeistert Kinder und auch die Eltern.

Sommerfruchtgelee

Bewertung: Ø 3,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

0.5 TL Agar-Agar
1 TL Agavendicksaft
125 ml Apfelsaft
200 g Beeren (gemischt)
1 EL Holdersirup
200 g Kirschen
1 zw Minze
125 ml Wasser
1 Stk Zitrone (Bio)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Sommer Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Als erstes die gemischten Beeren gut waschen und schlechte Früchte aussortieren. Auch die Kirschen waschen, verlesen und dann entkernen. Anschließend das Obst in 2 kleinen Schälchen oder Schüsseln verteilen.
  2. Nun die Zitrone gewaschen in Scheiben schneiden und mit Wasser und Apfelsaft in einem Topf aufkochen. Holdersirup und Agavendicksaft darin auflösen und alles bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  3. Nach ca. 5 Minuten das Agar-Agar darin auflösen und gut verrühren. Dann das Gelee ohne die Zitronenscheiben über die vorbereiteten Früchte gießen, sodass diese bedeckt sind.
  4. Zum Schluss das Sommerfruchtgelee für eine halbe Stunde kaltstellen. Mit frischer Minze servieren und genießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Beeren-Buttermilch

BEEREN-BUTTERMILCH

Das Rezept für Beeren-Buttermilch ist ein erfrischender sommerlicher Drink.

Fliedersirup

FLIEDERSIRUP

Dieses Fliedersirup Rezept eignet sich perfekt zum Aufpeppen erfrischender Sommerdrinks.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE