Sommerküche

Ob frische Paradeiser, grüner knackiger Salat oder ein frischer Früchte Mix. Die leichte Sommerküche garantiert gesunden Genuss für Jedermann. Köstlich und unwiderstehlich mit einfachen Gerichten, die dennoch satt machen.

SommerkücheDie Sommerküche ist ein erlesener Gaumenschmaus mit gesunden Delikatessen. (Foto by: monkeybusiness / Depositphotos.com)

Wenn die Tage heißer werden, zieht es uns wieder ins Freie. Die Sommersonne lockt und keiner hat Lust, lange in der Küche zu stehen. Trotzdem soll der Genuss beim Essen nicht zu kurz kommen.

Jetzt ist die Zeit für eine frische "Sommerküche". Unter "Sommerküche" versteht man leichte und vitaminreiche Gerichte, die keine lange Zubereitungszeit benötigen. Sie machen satt, belasten aber nicht. Und sie sind unglaublich köstlich!

Im Sommer bietet die Natur ihre ganze Bandbreite an frischen Köstlichkeiten. Angefangen mit aromatischen Kräutern bis hin zu Salaten, Obst und Gemüse aus heimischen Gefilden. Wir können aus dem Vollen schöpfen. Wer mag, serviert ein gutes Stück Fleisch dazu. Aber auch Vegetarier kommen mit dem Angebot an sommerlichen Lebensmitteln voll auf ihre Kosten.

Besonders geeignete Sommer-Lebensmittel:

Gemüse

Frische Paradeiser, Bohnen, Zucchini, Karfiol, Brokkoli oder Spinat sind nur ein paar Beispiele. Noch viele andere Gemüse haben momentan Hochsaison. Mischt man knackig gekochtes Gemüse mit Nudeln und frischen Kräutern, erhält man ein kalorienarmes, aber sehr schmackhaftes Gericht. Ein paar Spritzer Olivenöl und frisch gehobelter Parmesan runden das Ganze ab. Auch als Füllung für Omelettes ist Sommergemüse wunderbar geeignet und ergibt eine leichte, wunderbare Mahlzeit.

Salate

Gemüse und SalateRegionale Spezialitäten mit frischem Obst und Gemüse schmecken einfach grandios. (Foto by: Iuliia / Depositphotos.com)


Die Auswahl an Salaten ist im Sommer besonders groß. Ein Salat ist schnell gemacht und an heißen Tagen eine echte Wohltat. Soll er als Hauptgericht serviert werden, kann man ihn mit gebratenen Fleischstreifen oder Fischstücken aufpeppen. Auch die Kombination von Salaten mit Früchten ist wunderbar und sättigend. Probieren sie doch mal Blattsalate mit frischen Pfirsich-Spalten, Erdbeeren oder Birne. Macht Appetit auf mehr!

Früchte

Im Sommer ist der Flüssigkeitsbedarf besonders hoch. Außer genügend zu trinken, kann man mit wasserreichem Obst dazu beitragen, dass der Körper stets gut hydriert bleibt. Besonders geeignet sind Melonen, Ananas, Trauben, Zitrusfrüchte und Kiwis. Am besten bereitet man einen Obstsalat aus verschiedenen Früchten zu und stellt ihn in den Kühlschrank. So hat man jederzeit eine frische, kalorienarme Leckerei zur Hand.

Getränke

Besonders geeignete Getränke für heiße Tage sind Wasser, Selbst gemachte Limonaden und ungesüßte Tees. Auch selbst gemachter Eistee ist besonders erfrischend und viel gesünder als die zuckerreichen Sorten, die der Handel anbietet. Absolut im Trend sind selbst hergestellte "Detox"-Wässer. Hierzu werden einfach frische Früchte klein geschnitten und mit Mineralwasser aufgegossen. Nach einigen Stunden im Kühlschrank hat das Wasser die Nährstoffe und den Geschmack aus dem Obst gezogen und ist ein köstliches Sommergetränk geworden.

Leicht, köstlich und schnell zubereitet - das ist das Motto für eine gesunde Sommerküche.


Bewertung: Ø 3,7 (7 Stimmen)

PASSENDE REZEPTE

Sommersalat mit Früchten

SOMMERSALAT MIT FRÜCHTEN

Köstlich, erfrischend und einfach ist der Sommersalat mit Früchten. Ein Rezept für einen heißen Feierabend.

Sommerlicher Tomatensalat

SOMMERLICHER TOMATENSALAT

Wenn die Tomaten mit ihrer roten Farbe aus dem Garten leuchten, dann passt das Rezept vom sommerliche Tomatensalat zu jedem Grillfest.

Sommer-Bruschette mit Melonen

SOMMER-BRUSCHETTE MIT MELONEN

Diese leckeren Bruschette schmecken herrlich nach Sommer und sind als erfrischende Apéro-Häppchen einfach perfekt.

PASSENDE REZEPTARTEN

User Kommentare