Spare Ribs

Erstellt von

Spare Ribs mögen alle, besonders dieses Rezept mit einer sehr pikanten Marinade.

Spare Ribs

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Chilisauce
1 EL Fett
150 g Ketchup
4 Stk Knoblauchzehen
120 ml Naturjoghurt
1 Msp Pfeffer
1 EL Salz
1 kg Schweinsripperl
1 EL Sojasauce
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

170 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
150 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen und klein schneiden oder durch der Knoblauchpresse drücken. Joghurt mit Ketchup, Knoblauch, Sojasauce, Chilisauce, verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Die Ripperl mit kaltem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit der Marinade einstreichen. In eine Schüssel geben, mit Klarsichtfolie abdecken und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden ziehen lassen.
  3. Nun die Ripperl auf ein befettetes Backblech geben und bei 190 Grad 30 Minuten braten.

Tipps zum Rezept

Die Ripperl kann man schon am Vortag marinieren und im Kühlschrank ziehen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE