Speck-Champion Flammkuchen

Speck-Champion Flammkuchen ist eine köstliche Variante des französichen Klassikers, probieren Sie das Rezept einmal aus!

Speck-Champion Flammkuchen

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Champignons
1 Stk Dotter
10 g Germ
125 g Hartkäse
300 g Mehl
3 EL Öl
50 g Rucola
200 g Sauerrahm
120 g Speck
0.5 TL Zucker
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Speck Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst Germ mit Zucker und 175ml lauwarmen Wasser vermengen. Mehl mit einem halben Teelöffel Salz und Öl zu einem glatten Teig verkneten; den Teig eine Dreiviertelstunde rasten gehen lassen. In der Zwischenzeit Speck und Champignons klein schneiden und Zwiebel in feine Ringe schneiden, Hartkäse reiben.
  2. Backrohr bei 220 °C vorheizen, Dotter mit Sauerrahm vermengen und würzen. Nun den Teig halbieren, beide Hälften sehr dünn ausrollen und auf ein gefettetes Backblech geben. Auf beiden Teigen gleichmäßig Zwiebel, Speck, Champignons und Sauerrahm verteilen.
  3. Anschließend die beiden Flammkuchen mit Käse bestreuen und eine Viertelstunde backen. In der Zwischenzeit Rucola waschen und abtropfen lassen; fertige Flammkuchen damit belegen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Speck-Obers-Spirelli

SPECK-OBERS-SPIRELLI

Speck-Obers-Spirelli sind schnell zubereitet, das Rezept ist ideal für eine flotte Mahlzeit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE