Spinatbrei

Mit Kartoffeln angereichert ist ein Spinatbrei ein köstliches und deftiges Rezept, das auch satt macht. Der Möhrensaft gibt zusätzlichen Geschmack.

Spinatbrei

Bewertung: Ø 4,0 (19 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 EL Butter
1 Stk Ei
250 g frischen Spinat
250 g Kartoffeln
50 ml Möhrensaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Baby Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln kochen, pellen und am besten noch heiss durch eine Kartoffelpresse drücken.
  2. Spinat sorgfältig verlesen, waschen und die groben Stiele abschneiden. Butter in einem Topf erhitzen, den Spinat zugeben und kurz anschmoren.
  3. Mit dem Möhrensaft ablöschen und den Spinat darin etwa 5 bis 20 Minuten garen.
  4. Den Spinat pürieren und mit dem Kartoffelschnee und dem Ei vermischt noch einmal kurz aufkochen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Getreide-Obst-Brei

GETREIDE-OBST-BREI

Ein Getreide-Obst-Brei ist sehr gesund und ballaststoffreich. Das Rezept ist auch für Babys ab dem 11. Lebensmonat geeignet

Apfel-Holunder-Mus

APFEL-HOLUNDER-MUS

Bei der Zubereitung eines Apfel-Holunder-Muses sollte man auf die Frische der Zutaten achten.

Kohlrabi-Zucchini-Kartoffel-Brei

KOHLRABI-ZUCCHINI-KARTOFFEL-BREI

Der Kohlrabi-Zucchini-Kartoffel-Brei ist für die Babykost super geeignet. Das Rezept hat durch das andünsten in Butter einen tollen Geschmack.

Kürbis-Gemüse-Brei

KÜRBIS-GEMÜSE-BREI

Sobald im Herbst die Kürbisse reif sind, kann auch ein Kürbis-Gemüse-Brei zubereitet werden. Ein köstliches Rezept angereichert mit Kartoffeln und Co.

Apfel-Birnen-Brei

APFEL-BIRNEN-BREI

Ein gesunder Apfel-Birnen-Brei für ihr Baby ist immer willkommen. Das Rezept schmeckt aber nicht nur den Kleinen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE