Spinatstrudel ala Peloponnes

Unternehmen Sie einen Ausflug zu den alten Griechen mit dem Spinatstrudel ala Peloponnes Rezept.

Spinatstrudel ala Peloponnes

Bewertung: Ø 4,1 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

450 g Blattspinat
2 Stk Eier
120 g Feta Käse
150 g Halloumi Käse
3 Stk Knoblauchzehen
1 EL Oregano
60 g Schlagobers

Zutaten für den Teig

125 g Butter (geschnitten)
250 g Mehl
0.25 TL Salz
2 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

80 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Den Blattspinat waschen, ausschütteln und putzen. Den Knoblauch schälen und 3 Zehen in sehr kleine Würfel schneiden. Den Feta Käse mit der Hand in kleine Stücke brechen. Den Halloumi Käse mit einer Käsereibe fein reiben.
  2. Für den Teig: Mehl und Salz in eine große Schüssel geben. In der Mitte mit dem Finger ein Loch bohren und geschnittene Butter hineingeben. Wasser hinzufügen und mit sauberen Händen gut durchkneten. Den Knetvorgang 10 Minuten durchführen und am Ende zu einer schönen runden Kugel formen. Die Kugel in ein Stück Frischhaltefolie füllen und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  3. Das Backrohr auf 180 Grad aufheizen. Ein großes Stück Backpapier auflegen und die Teigkugel darauf ausbreiten. Mit einer Teigwalze gleichmäßig ausdrücken. Den Spinat und Knoblauch darauf gleichmäßig verteilen aber einen 1-2 cm breiten Rand lassen. Die Käsesorten auch auf dem Teig verteilen und mit Oregano bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen und optional noch ein paar Chiliflocken auftragen. Die Teigränder leicht aufklappen.
  4. Ein passendes Gefäß bereitstellen und die Eier und das Schlagobers darin gut vermischen. Die Flüssigkeit langsam und gleichmäßig über den Teig leeren. Den Teig auf ein Backblech transferieren und in das heiße Backrohr schieben. Etwa 40 Minuten lang fertigbacken lassen bis der Teig eine goldgelbe Farbe annimmt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

Sabsi
Sabsi

Hab das Rezept etwas verändert. Hab keinen Strudel sondern eine Tarte gemacht. Hab fertigen Teig verwendet. Ausserdem hab ich statt Halumi Emmentaler genommen. Auch hab ich auch noch Lauch, Zuchini und Fenchel fein geschnitten dazu gegeben. Hab alles mit den flüssigen Zutaten vermengt und dann auf den Teig gegeben. Mit einem Teiggitter abgedeckt und dann gebacken.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE