Steak überbacken

Erstellt von

Ein sehr geschmackvolles Mittagessen ist das Steak überbacken. Ein Rezept für ein Festtagsmenü.

Steak überbacken

Bewertung: Ø 4,3 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Baguette
50 g Butter
4 Schb Gouda
0.5 Bund Kräuter
4 Stk Rindssteak
1 Prise Salz und Pfeffer
3 Stk Tomaten
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Steak Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Kräuter waschen und klein hacken. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Steaks darin scharf anbraten und mit Pfeffer würzen.
  2. Dann die Steaks in eine Auflaufform geben und die Butter beiseite stellen. Die Tomatenscheiben auf das Fleisch legen und die Kräuter, Salz und Pfeffer darüber geben. Die geschmolzene Butter ebenso darüber gießen. Noch den Gouda darauf verteilen.
  3. Die Auflaufform in das Backrohr geben und bei 220° ca. 10 Minuten überbacken. Währenddessen noch das Baguette in ca. 2-3 cm breite Scheiben schneiden und zusammen mit den Steaks servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schweinesteak

SCHWEINESTEAK

Dieses Rezept eignet sich toll für ein besonderes Dinner. Das saftige Schweinesteak wird Ihren Liebsten auf der Zunge zergehen.

Pfeffersteak

PFEFFERSTEAK

Mit diesem würzigen und saftigen Pfeffersteak verzaubern Sie Ihren Liebsten garantiert. Das Rezept ist toll für ein Dinner zu zweit.

Fruchtiges Rumpsteak

FRUCHTIGES RUMPSTEAK

Ein fruchtiges Rumpsteak verwöhnt den Gaumen und ist ein tolles, außergewöhnliches Rezept.

Steak in Rotwein

STEAK IN ROTWEIN

Dieses Steak in Rotwein Rezept ist ganz einfach in der Zubereitung. Mit Kartoffelsalat und Maiskolben serviert eine herzhafte Mahlzeit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE