Steirisches Wurzelfleisch

Erstellt von

Ein steirisches Wurzelfleisch ist die ideale Hausmannskost für die ganze Familie. Das Rezept aus Fleisch und Gemüse in einem Kochvorgang.

Steirisches Wurzelfleisch

Bewertung: Ø 3,4 (52 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Karotten
2 Stk Lorbeerblätter
4 Stk Pfefferkörner
1 kg Schweinsschulter
1 Stk Sellerie
1 Bund Suppengemüse
1 Tasse Suppenknochen
1 Stk Zwiebel

Zutaten zum Garnieren

200 g Kren (frisch gerieben)
Portionen

Kategorie

Fleisch Rezepte

Zeit

135 min. Gesamtzeit
45 min. Zubereitungszeit
90 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. In einem weiten Topf 3-4 Liter Wasser einfüllen. Das Fleisch, Knochen, Zwiebel, Wurzelgemüse, Lorbeerblätter, Pfefferkörner und Salz 1,5 bis 2 Std. weichkochen. Darauf achten, dass das Fleisch immer mit Wasser bedeckt ist.
  2. Sobald das Fleisch fertig gekocht ist, wird die Suppe abgegossen und in einem sepparaten Topf gegeben. Darin Sellerie und Karotten ca. 15 Min. weich kochen. Das Fleisch in Stücke schneiden, mit etwas Suppe übergießen und warm stellen.
  3. Die fertig gekochten Karotten und den Sellerie klein schneiden. Das Fleisch auf Tellern protionieren, Karotten, Sellerie und Kren drüber streuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Es kann anstelle von Schweinefleisch auch Rindfleisch oder Lammfleisch verwendet werden.

Die übrig gebliebene Suppe als Vorspeise verwenden.

Als Beilage empfehlen wir Salzkartoffeln.

ÄHNLICHE REZEPTE

Reisfleisch

REISFLEISCH

Beliebt für jeden Geschmack ist dieses köstliche Reisfleisch-Rezept. Überzeugen Sie sich selbst.

Champignonschnitzel

CHAMPIGNONSCHNITZEL

Ein willkommenes Rezept, dass Abwechslung in die Küche bringt ist Champignonschnitzel. Mit Reis als Beilage, schmeckt himmlisch.

Spare-Ribs und Barbecue Marinade

SPARE-RIBS UND BARBECUE MARINADE

Zu jedem Grillabend gehören Spare-Ribs einfach dazu. In geselliger Runde ist dieses Rezept Spare-Ribs und Barbecue Marinade ein toller Tipp.

Schweinemedaillons

SCHWEINEMEDAILLONS

Köstliche Schweinemedaillons sind schnell zubereitet. Das Rezept wird meist mit einer Pfeffersauce und Gemüse serviert.

Saltimbocca alla romana

SALTIMBOCCA ALLA ROMANA

Der Salbei verleiht dem Rezept für Saltimbocca alla romana das gewisse Extra. Ein Rezept, das man unbedingt einmal probieren sollte.

Geselchtes

GESELCHTES

Geselchtes ist sehr würzig, pikant und wird traditionell zu Schwarzbrot, Knödel, Sauerkraut oder Kren verzehrt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL