Strauben mit Erdbeermark und Rhabarberkompott

Diese Strauben mit Erdbeermark und Rhabarberkompott verzaubern unsere Geschmacksknospen. Das Rezept zum Genießen!

Strauben mit Erdbeermark und Rhabarberkompott

Bewertung: Ø 4,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Strauben

1 Stk Eidotter
1 Stk Eiweiß (steif geschlagen)
1 TL Grappa
100 g Mehl
150 ml Milch (lauwarm)
100 ml Öl zum Ausbacken
1 Prise Salz
1 EL Staubzucker
1 EL Zimt

Zutaten für das Erdbeermark und Rhabarberkompott

100 g Erdbeeren
1 Stk Orangen (Saft)
1 Stg Rhabarber
1 EL Staubzucker
2 EL Weißwein
1 TL Zitronensaft
1 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Strauben mit Erdbeermark und Rhabarberkompott in einem Topf die gesalzene Milch einfüllen, Mehl einrühren. Eidotter und Grappa vorsichtig unterziehen. Alles für 30 Minuten ziehen lassen. Mit dem Eiklar einen Eischnee zubereiten und nach den 30 Min. unterhziehen. In einer beschichteten Pfanne das Olivenöl heiß werden lassen. Den Teig in einen Spritzsack mit runder Tülle füllen und kreisförmig in das Öl spritzen. Goldgelb backen, herausnehmen und im Zimt-Zucker-Gemisch wälzen.
  2. Erdbeeren mit dem Staubzucker und Zitronensaft pürieren. Rhabarber schälen und in dünne Stifte schneiden. In einem Topf die Rhabarberschalen mit Orangensaft, Weißwein und Zucker 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend durch ein Sieb abseihen. Die Rhabarberstifte im Sud kurz aufkochen lassen und danach kalt stellen.
  3. Auf einem Desserteller die Strauben verteilen, das Erdbeermark und Rhabarberkompott dazu reichen.
  4. Hier gehts direkt zum Rezept-Video ...

Tipps zum Rezept

Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Süsser, was kochen wir heute?", ­erschienen im At Verlag, EUR 25,60.

ÄHNLICHE REZEPTE

Ajvar-Linsen-Bolognese

AJVAR-LINSEN-BOLOGNESE

Das Rezept Ajvar-Linsen-Bolognese ist Pasta Genuss pur. Auch ohne Fleisch zu einem tollen Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE