Streichwursttascherln

Die Streichwursttascherln gelingen ohne großen Aufwand, Ihre Gäste werden von diesem Rezept begeistert sein.

Streichwursttascherln

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier (verquirlt)

Zutaten für den Pastetenteig

1 EL Apfelessig
110 g Butter (kalt, klein geschnitten)
250 g Mehl (glatt)
1 TL Salz
100 ml Wasser (kalt)

Zutaten für die Fülle

1 TL Balsamicoessig
1 TL Preiselbeerkompott
1 EL Sauerrahm
2 EL Schnittlauch (geschnitten)
120 g Streichwurst
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zu Beginn wird das Mehl mit Butter und Salz in einer Schüssel vermischt, dann wird das Ganze mit zwei Teigkarten abgebröselt.
  2. Nun wird das Wasser mit dem Essig vermischt, zur Buttermasse gegeben und schnell zu einem glatten Teig geknetet.
  3. Der Teig wird in Frischhaltefolie gewickelt und kommt für 30 Minuten in den Kühlschrank zum Rasten.
  4. Währenddessen werden für die Füllung alle Zutaten miteinander vermischt und mit Salz und Pfeffer gut abgeschmeckt.
  5. Dann wird der Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausgerollt und es werden runde Stücke ausgestochen (ca. 6-8 cm Durchmesser). Die Ränder werden nun mit dem Dotter bestrichen.
  6. Im Anschluss wird die Fülle in der Kreismitte verteilt, der Teig wird zusammengeklappt und die Ränder werden gut angedrückt.
  7. Zum Schluss werden die Tascherln auf ein mit Backpapier belegtes Blech gelegt und kommen für 12 Minuten in das auf 220°C vorgeheizte Backrohr.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE