Süß-saures Hühnerfleisch mit Ananas

Süß-saures Hühnerfleisch mit Ananas ist ein sehr bekanntes sowie beliebtes Gericht, das mit Reis serviert werden kann.

Süß-saures Hühnerfleisch mit Ananas

Bewertung: Ø 4,3 (80 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Schb Ananas
4 EL Ananassaft
1 TL Essig
1 Stk Hühnerbrust
1 TL Maizena
1 EL Maizena
0.5 TL Salz
1 TL Sojasauce
2 EL Sojasauce
2 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Fleisch würfelig schneiden und mit Maizena (TL), Sojasauce (TL) und Salz vermischen - gut durchrühren und durchziehen lassen.
  2. Ananas würfelig schneiden und beiseite legen.
  3. Restliche Zutaten zu einer Sauce kochen, Hühnerfleisch anbraten, Ananasstücke hinzufügen und 3 Minuten zugedeckt dünsten.
  4. Zum Schluß die Sauce über das Fleisch geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefülltes Hühnerbrüstchen

GEFÜLLTES HÜHNERBRÜSTCHEN

Die Zubereitung für Gefülltes Hühnerbrüstchen ist zwar etwas aufwendiger, der Geschmack dieses Rezeptes entschädigt aber allemal.

Bio-Brathuhn

BIO-BRATHUHN

Ein knuspriges Bio-Brathuhn ist sehr kalorienarm und schmeckt trotzdem sehr gut. Bei diesem Rezept wird das Huhn im Bräter gebacken.

Hendl Haxen

HENDL HAXEN

Ein einfaches Gericht sind Hendl Haxen. Mit köstlichen Beilagen ist dieses Rezept ein tolles Hauptgericht.

Hühnerbrust mit Speck

HÜHNERBRUST MIT SPECK

Von der Hühnerbrust mit Speck werden Ihre Gäste begeistert sein. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Hähnchenbrust mit Champignons

HÄHNCHENBRUST MIT CHAMPIGNONS

Eine Auflaufform mit Deckel wird bei Hähnchenbrust mit Champignons benötigt. Das Rezept wird mit Schinken und Gewürzen abgeschmeckt.

User Kommentare

Martina1988
Martina1988

Ein super Rezept, das sehr einfach klingt, aber bestimmt sehr gut schmeckt. Werde allerdings noch ein paar Bambussprossen dazu geben.

Auf Kommentar antworten

happypeppi
happypeppi

Erinnert mich irgendwie an chinesisches Essen. Scheint auch relativ einfach zu sein und man braucht auch nicht so viel Zutaten wie sonst immer in der asiatischen Küche.

Auf Kommentar antworten

julebo
julebo

einfach, gut, hat mir geschmeckt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE