Süße Putenspieße

Ein herrliches Sommergericht sind die süßen Putenspieße. Das Rezept mit Ananas harmoniert perfekt mit dem zarten Fleisch.

Süße Putenspieße

Bewertung: Ø 4,4 (32 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

0.5 Stk Ananas
1 TL Currypulver
2 EL Öl
1 Prise Pfeffer
200 g Putenbrust
1 EL Sojasauce
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

95 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
80 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Putenfleisch in etwa 3 Zentimeter große Würfel und die Ananas in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Aus Currypulver, Sojasauce, Öl und Pfeffer eine Marinade bereiten und das Fleisch damit marinieren. Nun wird das bestrichene Fleisch in ein verschließbares Gefäß gegeben und kommt für circa eine Stunde in den Kühlschrank.
  3. Die marinierten Putenbruststücke abwechselnd mit den Ananasstücken auf die Spieße stecken.
  4. Die süßen Spieße kommen nun für etwa 20 Minuten auf den Grill.

Tipps zum Rezept

Zusätzlich können auch geviertelte Zwiebelstücke auf den Spieß gesteckt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Griechische Spieße

GRIECHISCHE SPIEßE

Griechische Spieße werden mit Olivenöl, viel Knoblauch, Fleisch und diversen frischen Kräutern zubreitet.

Marinierte Hühnerspieße

MARINIERTE HÜHNERSPIEßE

Tolle marinierte Hühnerspieße werden mit Spaghetti angerichtet. Das Rezept ist eine tolle Bereicherung für jede Rezeptsammlung.

Gegrillte Fischspieße

GEGRILLTE FISCHSPIEßE

Gegrillte Fischspieße bringen ein mediterrantes Flair mit sich. Mit diesem Rezept machen Sie zuhause "Urlaub am Meer".

Tomaten-Tofu-Spieße

TOMATEN-TOFU-SPIEßE

Bei der nächsten Grillparty sind Tomaten-Tofu-Spieße garantiert der Hit. Mit diesem Rezept werden Sie alle begeistern.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE