Süßer Eierkuchen (Paleo)

Erstellt von

Ein süßer Eierkuchen (Paleo) macht schon was her. Diese Variante ist im Handumdrehen fertig. Das Rezept für Jedermann!

Süßer Eierkuchen (Paleo)

Bewertung: Ø 4,4 (48 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Banane
3 Stk Eier
1 EL Honig
50 ml Kokosmilch
1 Pa Rosinen
1 TL Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Paleo Rezepte

Zeit

17 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
12 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Eier mit Kokosmilch, Honig und Zimt verrühren.
  2. Banane in kleine Stücke schneiden und samt Rosinen zur Masse geben.
  3. Masse in eine eingeölte Form gießen und für 12 Minuten bei 200 Grad in den vorgeheizten Ofen.
  4. Eierkuchen entnehmen und je nach Geschmack mit Fruchtaufstrich, frischen Früchten oder Haselnusscreme (Paleo) anrichten.

Tipps zum Rezept

Ein Blatt frische Ananasmelisse macht sich hervorragend im Geschmack und sieht als Garnierung gut aus!

ÄHNLICHE REZEPTE

Maronikuchen (Paleo)

MARONIKUCHEN (PALEO)

Herrlich, saftig und gut ist dieser Maronikuchen (Paleo). Dieses Rezept überrascht die Sinnesfreuden bestimmt. Unbedingt ausprobieren!

Paleo-Karfiolteig-Pizza

PALEO-KARFIOLTEIG-PIZZA

Bei diesem Paleo Rezept wird Käse und Schafskäse verwendet. Zu einer richtigen Paleo Diät gehören sie nicht dazu - der Teig wird dadurch aber besser!

Paleo Müsliriegel

PALEO MÜSLIRIEGEL

Ein gesundes Power Snack Rezept für zwischendurch schmeckt immer. Der Paleo Müsliriegel mit Kokosgeschmack und knackigen Nuss-Kobinationen.

Paleo Marillenkuchen mit Mohn

PALEO MARILLENKUCHEN MIT MOHN

Ein Paleo Marillenkuchen mit Mohn schmeckt einzigartig und ist eine Sünde wert. Das Rezept aus Kokosöl, Mohn, Honig und Marillen.

Apfel-Zimt Dessert (Paleo)

APFEL-ZIMT DESSERT (PALEO)

Ein himmlisches Apfel-Zimt Dessert (Paleo) aus Apfel, Honig, Zimt, Rosinen und Mandeln. Das Rezept für heimische Leckerei.

User Kommentare

Manfred_Riedl
Manfred_Riedl

Muss ich wirklich einmal ausprobieren. Kann ich mir sehr lecker vorstellen und wirklich einmal etwas gant anderes. Ab ins kochbuch nach dem backen werde ich es bewerten bzw. noch einmal Kommentar abgeben.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE