Szegediner Gulasch

Erstellt von

Es gibt viele Rezept vom traditionellen Szegediner Gulasch. Hier eines aus Omas Küche.

Szegediner Gulasch

Bewertung: Ø 4,5 (8 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

1 Schuss Essig
1 Prise Kümmel
1 Schuss Öl
2 EL Paprikapulver
3 Prise Pfeffer
5 Prise Salz
250 g Sauerkraut
0.5 kg Schweinefleisch
2 EL Tomatenmark
0.5 l Wasser
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Gulasch Rezepte

Zeit

110 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
90 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein hacken. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Das Öl in Pfanne geben und Zwiebel braun anbraten. Fleisch dazu geben und kurz scharf anbraten. Das Tomatenmark einrühren.
  2. Die Pfanne von der Platte nehmen und mit Paprikapulver paprizieren. Anschließend ein 1/8 Wasser mit Essig mischen und in Pfanne geben. Erst jetzt wieder die Pfanne auf die Platte stellen.
  3. Mit dem restlichen Wasser aufgießen. Mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Eine halbe Stunde schwach köcheln lassen. Das Sauerkraut dazu geben und anschließend eine Stunde schwach köcheln lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gulasch

GULASCH

Gulasch ist ein beliebter Mitternachtssnack. Dieses herzhafte Rezept schmeckt aber auch am Mittagstisch ziemlich lecker.

Bohnengulasch

BOHNENGULASCH

Ein Bohnengulasch wird klassisch zu Weißbrot verzehrt.

Szegediner Gulasch

SZEGEDINER GULASCH

Das Rezept für Szegediner Gulasch ist ein klassischer Krauteintopf und stammt ursprünglich aus Ungarn.

Ungarische Gulaschsuppe

UNGARISCHE GULASCHSUPPE

Das Rezept für eine Ungarische Gulaschsuppe ist sehr würzig, pikant, geschmackvoll in allen Noten und stellt eine herrliche Vorspeise und Hauptspeise.

Schwammerl - Gulasch

SCHWAMMERL - GULASCH

Mit Schwammerl die man vorher selber gefunden hat schmeckt das Schwammerl-Gulasch noch besser. Ein tolles Rezept.

Gulasch-Suppe

GULASCH-SUPPE

Eine Gulasch-Suppe ist ein Hausmannskost Klassiker. Mit diesem Rezept werden Sie Ihre Familie überzeugen.

User Kommentare

spicy-orange
spicy-orange

Ein sehr delikates Gericht! Als ich es das erste Mal probierte, dachte ich, dass mit dem Sauerkraut in der Sauce würde gar nicht passen, aber schmeckt echt super!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE