Tartare-Laibchen

Tartare-Laibchen, ein Rezept für Fleischgenuss der Extraklasse ohne braten oder dünsten.

Tartare-Laibchen

Bewertung: Ø 3,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Eidotter
3 Stk Essiggurken
400 g Hüftsteak
10 Stk Kapern
1 EL Ketchup
1 EL Olivenöl
1 EL Paprikapulver (edelsüß)
1 EL Petersilie (gehackt)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
3 Stk Sardellenfilets
1 EL Senf
1 Schuss Tabasco
1 EL Weinbrand
1 Stk Zwiebel (rot)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Fleisch Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Fleisch wird mit dem Messer in dünne Scheiben geschnitten und anschließend ganz fein gehackt. Die Kapern, die Sardellenfilets und die Essiggurkerl werden ebenfalls sehr fein gehackt und unter das Fleisch gemischt.
  2. Jetzt können Sie noch den Senf, den Ketchup, das Olivenöl, das Paprikapulver und die fein gehackte Petersilie dazu geben und alles gut durchmischen. Dann wird das Fleisch mit Salz, Pfeffer, Tabasco und Weinbrand abgeschmeckt und ziehen gelassen.
  3. Inzwischen können Sie das Weißbrot in etwas Olivenöl anbraten und die Zwiebel in feine Ringe schneiden.
  4. Zuletzt wird das Fleisch zu Laibchen geformt, mit einem Eidotter, Butter und den Zwiebelringen garniert und mit dem getoasteten Weißbrot ganz frisch angerichtet.

Tipps zum Rezept

Dazu passt hervorragend ein frischer Blattsalat der Saison.

ÄHNLICHE REZEPTE

Geselchtes

GESELCHTES

Geselchtes ist sehr würzig, pikant und wird traditionell zu Schwarzbrot, Knödel, Sauerkraut oder Kren verzehrt.

Kümmelbraten

KÜMMELBRATEN

Ob mit oder ohne Schwarte, ein Kümmelbraten gehört zu einer richtigen Brettljause einfach dazu. Das Rezept kann warm oder kalt serviert werden.

Steirisches Krenfleisch

STEIRISCHES KRENFLEISCH

Das steirische Krenfleisch ist gekochtes Schweinefleisch mit Wurzelgemüse. Serviert wird das Rezept meist mit Kartoffeln.

Jägerschnitzel

JÄGERSCHNITZEL

Wunderbar schmeckende Jägerschnitzel werden immer gern gegessen. Das Rezept wird mit Champignons zubereitet.

Gefüllter Truthahn

GEFÜLLTER TRUTHAHN

Der saftige gefüllte Truthahn ist ein toller Feiertagsgericht. Mit diesem Rezept bringen Sie Freude auf den Mittagstisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE