Thunfisch-Zoodles

Erstellt von

Wenn die Zucchini im Gemüsebeet immer größer werden, dann versuchen sie diese köstliche Rezept von den Thunfisch-Zoodles.

Thunfisch-Zoodles

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Knoblauchmayonnaise
2 Stk Knoblauchzehen
4 Stk mittelgroße Tomaten
3 EL Olivenöl
1 Prise Salz und Pfeffer
1 TL Senf
1 Dose Thunfisch
4 Stk Zucchini
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen und die Enden entfernen. Dann die Zucchini mit einem geeigneten Hobel in lange Stifte schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. In einem großen Topf oder einer großen Pfanne das Olivenöl heiß werden lassen und die Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Dann die Zucchini-Streifen dazu geben und bei mittlerer Hitze mitdünsten.
  3. In der Zwischenzeit den Thunfisch mit der Knoblauchmayonnaise, Senf, Salz und Pfeffer vermengen. Die Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Wenn die Zucchini gar sind kann man nun die Thunfischmasse und die Tomaten unterheben. Noch kurz erhitzen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE