Thunfischpaste

Eine Thunfischpaste kann ein paar Tage auch im Kühlschrank aufbewahrt werden. Mit den richtigen Gewürzen ein köstliches Rezept.

Thunfischpaste

Bewertung: Ø 4,2 (18 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Prise Kräuter
2 EL Mais
2 EL Margarine
1 Stk Paprika
1 Prise Salz
4 EL Senf
1 Dose Thunfisch in Öl
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Thunfisch abtropfen lassen. Die Zwiebel klein schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Die Margarine und den Senf dazu mischen. Dann das Salz und die restlichen Zutaten dazu geben und das Ganze ordentlich mit einem Mixstab verrühren.
  3. Nun hat man eine wirklich fettige, aber dafür sehr köstliche Paste, welche man ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren kann.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bärlauchaufstrich

BÄRLAUCHAUFSTRICH

So schnell ist kein zweiter Aufstrich gemacht wie dieser Bärlauchaufstrich. Ein Rezept mit Topfen, Buttermilch, Bärlauch und Gewürzen - fertig.

Avocado-Aufstrich

AVOCADO-AUFSTRICH

Wenn was exotisches aufs Brot kommen soll, ist ein Avocado-Austrich genau richtig. Bei diesem Rezept wird Frischkäse mit dem Fruchtfleisch verrührt.

Liptauer

LIPTAUER

Dieses Rezept stammt aus der böhmischen Küche. Heute ist der Liptauer ein typischer österreichischer Aufstrich.

Avocadoaufstrich

AVOCADOAUFSTRICH

Der Avocadoaufstrich schmeckt köstlich auf Vollkornbrot. Dieses Rezept lässt sich gut vorbereiten.

Schinkenaufstrich

SCHINKENAUFSTRICH

Der Topfen wird mit Sauerrahm und Schinken sowie Schnittlauch zubereitet. Das Rezept Schinkenaufstrich passt perfekt aufs Brot.

Avocadoaufstrich steirisch

AVOCADOAUFSTRICH STEIRISCH

Der steirische Avocadoaufstrich ist cremig und himmlisch gut. Hier ein einfaches Rezept, das Sie begeistern wird.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE