Thunfischsteak mit Zwiebeln

Ein Thunfischsteak mit Zwiebeln ist eine geschmackvolle und pikante Hauptspeise.

Thunfischsteak mit Zwiebeln

Bewertung: Ø 4,1 (74 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 ml Essig
4 Stk Knoblauchzehen
2 Stk Lorbeerblätter
2 EL Olivenoel
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
750 g Thunfischsteaks (Steaks)
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Thunfischsteak wird der Thunfisch abgewaschen, trocken getupft und einige Stunden vorher (am besten über Nacht) mariniert: Dabei besteht die Marinade aus dem Essig, dem Lorbeerblatt und dem in Scheiben geschnittenen Knoblauch, mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
  2. Zum Anbraten den Thunfisch aus der Marinade herausnehmen, abtropfen lassen oder mit Küchenkrepp abtupfen. In eine heiße Pfanne mit Olivenöl geben und anbraten. Der Fisch wird anschließend warm gestellt. Einen Teil der Marinade zurückhalten.
  3. In der Zwischenzeit werden die Zwiebeln in feine Ringe geschnitten und im restlichen Öl glasig gedünstet. Danach den Thunfisch zu den Zwiebeln geben und mit etwas Marinade abschmecken.

Tipps zum Rezept

Mit gekochten Salzkartoffeln und grünem Salat anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Thunfischtoast

THUNFISCHTOAST

Ein Thunfischtoast ist in wenigen Minuten auf den Tisch gebracht. Das Rezept ist nicht nur für Fischliebhaber geeignet.

Gefüllte Avocados

GEFÜLLTE AVOCADOS

Gefüllte Avocados sind eine herrliche und sehr köstliche Vor- sowie Hauptspeise. Ein tolles exquisietes Rezept.

Nudeln mit Thunfisch

NUDELN MIT THUNFISCH

Aromatisch wird es bei Nudeln mit Thunfisch. Ein Rezept das immer schmeckt, schnell in der Zubereitung und sehr beliebt ist.

Mediterrane Säckchen

MEDITERRANE SÄCKCHEN

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Probieren Sie doch mal dieses Mediterrane Säckchen - Rezept.

Thunfisch-Paprika-Empanada

THUNFISCH-PAPRIKA-EMPANADA

Thunfisch-Paprika-Empanada ist ein köstliches Rezept, das Sie unbedingt einmal ausprobieren sollten.

Thunfischsugo

THUNFISCHSUGO

Eine köstliche Sauce für Pasta oder Reis gelingt mit diesem Rezept. Das Thunfischsugo schmeckt würzig und zart.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Den Thunfisch vor dem Braten in einer Marinade marinieren lassen, halte ich für eine sehr gute Idee, das Ergebnis stelle ich mir sehr gut vor

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE