Tiroler Gröstl

Erstellt von

Nicht nur auf der Schihütte schmeckt das Tiroler Gröstl, auch zuhause. Hier das köstliche Rezept dazu.

Tiroler Gröstl

Bewertung: Ø 5,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g gekochtes Rindfleisch oder Bratenreste
100 g gekochtes Selchfleisch
2 EL Öl oder Schweineschmalz
1 Bund Petersilie, gehackt
1 Prise Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 kg Speckige Erdäpfel
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Erdäpfel kochen, schälen und gut überkühlen lassen, dann in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Die feinnudelig geschnittene Zwiebel in Öl goldgelb anrösten, Fleisch in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Erdäpfeln zum Zwiebel geben.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen und unter öfterem Wenden knusprig braun braten. Vor dem Anrichten mit reichlich gehackter Petersilie bestreuen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt warmer Speckkrautsalat oder Essiggurkerl. Je nach Belieben kann auf jede angerichtete Portion noch ein Spiegelei gesetzt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE