Tiroler Kiachl

Tiroler Kiachl schmecken einfach lecker. Dazu wird sehr gerne ein Glas Milch getrunken. Ein tolles Rezept.

Tiroler Kiachl

Bewertung: Ø 3,7 (17 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 TL Anis
5 EL Butter zum Backen
2 Stk Eier
1 Wf Germ
600 g Mehl
250 ml Milch
1 Schuss Rum
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Tiroler Küche

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Als ersten Schritt muss man Mehl mit Salz vermischen, dann gibt man erwärmte Milch, Eier, weiche Butter, ein Schuss Rum sowie Anis dazu. Aus diesen Zutaten macht man einen Teig, den man dann rasten lässt.
  2. Dann formt man aus dem Teig kleine Kugeln. Jede Kiachl muss man so auseinanderziehen, dass der Teig in der Mitte sehr dünn ist, am Rand soll er eher dicker bleiben. Dann bäckt man die Kiachln in heißem Fett goldig.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tiroler Knödel

TIROLER KNÖDEL

Tiroler Knödel sind einfach unbeschreiblich beliebt in ganz Österreich. Kein Knödel-Rezept wird in Tirol mehr begehrt als dieses.

Tiroler Knusper-Schwarzbrot

TIROLER KNUSPER-SCHWARZBROT

Tiroler Schwarzbrot mag wohl jeder. Es schmeckt knusprig. Zudem ist es auch gesund. Einfach ein tolles Brot-Rezept!

Terlaner Weinsuppe

TERLANER WEINSUPPE

Terlaner Weinsuppe schmeckt einfach köstlich. Das Rezept ist vor allem im schönen Tirol äußerst beliebt.

Rollgerstensuppe

ROLLGERSTENSUPPE

Rollgerstensuppe ist in ganz Österreich beliebt. Besonders im schönen Tirol wird das Hausmannkost-Rezept gerne verwendet.

Tiroler Knödel Suppe

TIROLER KNÖDEL SUPPE

Tiroler Knödel Suppe schmeckt einfach super lecker. Das Rezept ist in ganz Österreich sehr beliebt.

Apfel-Topfenauflauf

APFEL-TOPFENAUFLAUF

Apfel-Topfenauflauf schmeckt einfach fantastisch! Dieses Auflauf-Rezept stammt aus dem schönen Tirol.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE