Tomaten-Ei

Das Rezept vom Tomaten-Ei ist etwas ausgefallen, aber ein tolles Frühstück.

Tomaten-Ei

Bewertung: Ø 3,4 (5 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Prise Basilikum
15 g Butter
1 Stk Eier
25 g Käse (gerieben)
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Stk Tomaten
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
  2. Butter in Pfanne zerlaufen lassen. Tomatenscheiben kreisförmig in Pfanne legen, so dass in der Mitte Platz für den Eidotter ist. ü
  3. Ei darüber geben, so dass der Dotter in der Mitte ist. Mit Gewürzen und Salz bestreuen. Käse darüber geben, Pfanne ausschalten.
  4. Deckel darauf bis der Käse geschmolzen ist.

Tipps zum Rezept

Mit Toastbrot servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebackene Eier

GEBACKENE EIER

Gebackene Eier sollten bei ihrem nächsten Frühstück nicht fehlen. Versuchen sie doch einmal dieses Rezept.

Sterzfrühstück

STERZFRÜHSTÜCK

Der Morgen kann auch schon mal derfig beginnen - mit einem Sterzfrühstück. Probieren sie dieses Rezept bei einem Brunch mit Gästen.

Deftiges Rührei

DEFTIGES RÜHREI

Ein deftiges Rührei erhalten sie in der Steiermark mit Speck und Kernöl. Versuchen sie das Rezept auch einmal daheim beim Sonntagsbrunch.

Pancakes

PANCAKES

Pancakes sind ein beliebtes Frühstück in Nordamerika und werden dort mit Butter und Ahornsirup oder mit Speck gegessen. Ein flaumiges Rezept.

Frankfurter mit Ei

FRANKFURTER MIT EI

Frankfurter mit Ei ein Frühstück aus dem Wiener Kaffeehaus. Versuchen sie das Rezept auch daheim, ihre Kinder werden es mögen.

Speck mit Ei

SPECK MIT EI

Speck mit Ei schmeckt jedem, besonders - wenn Zeit zum Frühstücken ist. Ein perfektes Rezept für das nächste Wochenende.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE