Topfenknödel mit Zimt-Biskuitbrösel

Erstellt von

Topfenknödel mit Zimt-Biskuitbrösel gelten als süße Hauptspeise. Das Rezept ist vor Allem bei Kindern sehr beliebt.

Topfenknödel mit Zimt-Biskuitbrösel

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Biskuitbrösel
100 g Butter
60 g Butter für die Brösel
4 Stk Eier
1 Prise Salz
500 g Toastbrot
400 g Topfen
1 Pk Vanillezucker
0.5 TL Zimt
5 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Topfen Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Toastbrot entrinden und den Rest zerbröseln. Für ca. 1/2 Stunde im Backrohr bei 100° trocknen.
  2. Butter zusammen mit 3 EL Zucker, dem Salz und dem Mark der Vanilleschote gut schaumig schlagen, danach die ganzen Eier und der Topfen einrühren.
  3. Anschließend die getrockneten Toastbrösel gleichmäßig in die Topfenmasse rühren und diese für ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur zur Seite gestellt.
  4. Nach Ablauf der Ruhezeit aus der Masse kleine Knödel formen und diese in Salzwasser für 10 -15 Minuten kochen.
  5. Butter in einer Pfanne schmelzen, Biskuitbrösel darin goldbraun rösten, Zimt hinzufügen und gut vermengen.
  6. Danach die Knödel in den gerösteten Zimt-Biskuitbrösel wälzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pfirsichtopfentorte

PFIRSICHTOPFENTORTE

Pfirsichtopfentorte ist eine leichte und raffinierte Mehlspeise, das Rezept dazu ist sehr einfach.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE