Topfenpalatschinken

Eine süße Köstlichkeit gelingt mit dem Topfenpalatschinken-Rezept. Frisch aus dem Ofen schmecken sie besonders gut.

Topfenpalatschinken

Bewertung: Ø 3,9 (73 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

120 g Butter
4 Stk Eier
120 g Kristallzucker
60 g Rosinen
1 Prise Salz
3 EL Sauerrahm
60 g Staubzucker
600 g Topfen
1 EL Vanillezucker
1 Prise Zitronenschale, abgerieben

Zutaten für den Guß

2 Stk Eier
250 ml Sauerrahm
40 g Staubzucker
1 TL Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Palatschinken nach Grundrezept zubereiten.
  2. Handwarme Butter, Staubzucker und Zitronenschale schaumig rühren. Nach und nach Eidotter einrühren, zum Schluss passierten Topfen, Sauerrahm sowie Rosinen dazugeben.
  3. Eiklar zu festem Schnee schlagen, Kristallzucker mit dem Vanillezucker und Salz einrieseln lassen anschließend unter die Buttermasse ziehn. Die Palatschinken mit der Topfenmasse füllen und in eine passende, gebutterte Auflaufform schlichten. Im auf 160° vorgeheizten Backrohr ca. 15 Minuten backen, danach nach Wunsch mit einem Guss überziehen.
  4. Nach Wunsch können die Topfenpalatschinken mit einem Guß überzogen werden: Dazu 1/3 von der Topfenmasse, Eiern, Sauerrahm, Staubzucker und Vanillezucker begiessen und im Backrohr ca. 20 Minuten schön braun werden lassen.

Tipps zum Rezept

Mit Zucker bestreuen und sofort servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fleischpalatschinken

FLEISCHPALATSCHINKEN

Fleischpalatschinken passen hervorragend zu einem frischen und knackigen Salat. Ein Rezept das der ganzen Familie schmeckt.

Eispalatschinken

EISPALATSCHINKEN

Eispalatschinken kommen immer gut an und diese können mit Schokolade, Früchte oder Nüsse angeboten werden.

Überbackene Topfenpalatschinken

ÜBERBACKENE TOPFENPALATSCHINKEN

Überbackene Topfenpalatschinken verfügen über einen herrlichen Geschmack und können mit frischen Früchten verzehrt werden.

Gebackene Topfenpalatschinken

GEBACKENE TOPFENPALATSCHINKEN

Die tollen Gebackenen Topfenpalatschinken sind einfach ein Gedicht. Bei diesem köstlichen Rezept greift jeder gerne zu.

Frühlingsrollen

FRÜHLINGSROLLEN

Nicht zu verwechseln mit den chinesischen Frühlingsrollen, denn dieses Rezept wird aus einem Palatschinkenteig zubereitet und gefüllt.

Palatschinken

PALATSCHINKEN

Bei Palatschinken gibt es unzählige Varianten. Hier ein Rezept mit Mineralwasser. Teig zusammenrühren, ausbacken, fertig.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Topfenpalatschinken kommen immer gut an. Ich habe noch gerne eine Fruchtsauce dazu, statt dem Überguß

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Absolut gelingsicher! ☺ dazu ein leckerer Obstsalat oder frische Früchte - das schmeckt schon richtig nach Sommer.

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com
eva.barnas@gmail.com

Ich habe immer in Rum eingeweichte Rosinen daheim, die den Topfenpalatschinken noch mehr Geschmack verleihen

Auf Kommentar antworten

kuchen_kunst
kuchen_kunst

Ich füge in die Topfenmasse noch ein paar Rosinen hinzu und es schmeckt himmlisch.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

PASSENDE VIDEOS

NEUESTE FORENBEITRÄGE