Topfenschmarren

Erstellt von

Am Besten schmeckt der Topfenschmarren mit Apfelmus, diversen Marmeladen, Nougatcreme oder frischem Obst. Das Rezept zum Verlieben.

Topfenschmarren

Bewertung: Ø 4,0 (731 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 TL Backpulver
3 Stk Eier
80 g Mehl
3 EL Pflanzenöl (zum Ausbacken)
1 Prise Salz
0.125 l Schlagobers
80 g Staubzucker (zum Bestreuen)
250 g Topfen
70 g Weizengrieß

Zutaten nach Wunsch

2 EL Rosinen
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Topfenschmarren zuerst Mehl, Topfen, Eier, Schlagobers, Grieß und die Prise Salz (Rosinen nach Geschmack) in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren bis ein dickflüssiger Teig entsteht. (Sollte der Teig zu dick sein etwas Milch zufügen. Wenn der Teig zu dünn ist, einfach Mehl zufügen).
  2. Eine beschichtete, hohe Pfanne heiß werden lassen und die 3 EL Pflanzenöl hinzugeben.
  3. Ein Viertel vom Teig in die Pfanne geben und beidseitig gut anbacken lassen. Wenn man den Teig in der Pfanne in 4 Stück unterteilt ist das Wenden für das beidseitge Herausbacken einfacher.
  4. Dann die 4 Teile mit Gabeln in kleinere Stückchen reißen und nochmals kurz herausbacken lassen bis der Topfenschmarrn knusprig wird.

Tipps zum Rezept

Den Topfenschmarren mit Staubzucker bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Veganer Kaiserschmarrn

VEGANER KAISERSCHMARRN

Der vegane Kaiserschmarrn begeistert nicht nur Ihre Kinder. Das einfache Rezept zaubert eine köstliche Süßspeise auf Ihren Tisch.

Grießschmarren

GRIEßSCHMARREN

Ein Grießschmarren kann mit diversen Früchtekompotts serviert werden.

Kirschenschmarren

KIRSCHENSCHMARREN

Ein Schmarren ist bekannt aus Oma`s Küche, so auch das Rezept für Kirschenschmarren.

Kaiserschmarrn

KAISERSCHMARRN

Das Rezept für einen Kaiserschmarrn ist traditionell und klassisch.

User Kommentare

Wibi79
Wibi79

Muß ich auch demnächst auch mal ausprobieren! Ist mal eine alternative zum Kaiserschmarrn aber sicher auch sehr lecker! Freu much schon drauf!

Auf Kommentar antworten

walnuss
walnuss

Ich mache auch oft Topfenschmarrn, der schmeckt besonders im Sommer sehr gut, am besten mit frischen Früchten oder Beeren!

Auf Kommentar antworten

Marille
Marille

Der sieht wirklich sehr flaumig aus, ich finde Speisen mit Topfen schmecken immer sehr fein und lecker. Koche und backe sehr viel mit Topfen.

Auf Kommentar antworten

Molly
Molly

Ich hab bis jetzt nur normalen Kaiserschmarren gemacht, aber auf diese Art schmeckt es feiner und lockerer.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Ich glaube man könnte den Grieß ganz weglassen und einfach ein bisschen mehr Mehl nehmen. Aber mit dem Topfen wird das ganze schön fluffig.

Auf Kommentar antworten

Anna-111
Anna-111

Der Topfenschmarren schaut sehr gut aus, ist einmal eine echt Alternative zum Kaiserschmarren, probiere ich demnächst aus.

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

kann man anstatt Weizengrieß auch etwas anderes verwenden?

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE