Topfentorte mit Mürbteigboden

Topfentorte mit Mürbteigboden ist eine köstliche Variation des Topfen-Klassikers, überraschen Sie Ihre Lieben mit diesem Rezept!

Topfentorte mit Mürbteigboden

Bewertung: Ø 4,3 (140 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

Zutaten für den Mürbteigboden

200 g Butter
2 Stk Dotter
300 g Mehl, glatt
3 EL Milch
100 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker

Zutaten für die Topfenmasse

125 g Butter
2 Stk Eier
3 EL Grieß
500 g Topfen
1 Pk Vanillepuddingpulver
0.5 Stk Zitrone, Saft
200 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Topfen Rezepte

Zeit

65 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Mürbteig Dotter, Mehl, Rama, Milch, Staub- und Vanillezucker zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen im Kühlschrank für 30 Minuten rasten lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Topfenmasse vorbereiten; dazu Eier mit Topfen, Zucker und Butter verrühren. Danach Vanillepuddingpulver, Grieß und Zitronensaft beimengen. Backrohr auf 170 ℃ vorheizen, runde Springform befetten und bemehlen.
  3. Nun den Mürbteig ausrollen und den Boden der Springform damit auskleiden. Danach die Topfen darauf verteilen und ca. 30 Minuten backen.
  4. Mit Staubzucker bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pfirsichtopfentorte

PFIRSICHTOPFENTORTE

Pfirsichtopfentorte ist eine leichte und raffinierte Mehlspeise, das Rezept dazu ist sehr einfach.

User Kommentare

sssumsi
sssumsi

schaut sehr gut aus, kann ich mir gut mit heidelbeeren vorstellen

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE