Tortilla aus Tortilla Chips mit Lachs

Tortilla aus Tortilla Chips mit Lachs schmecken herrlich und bringen Spaß am Teller. Das Rezept eignet sich toll als Köstlichkeit für eine Party.

Tortilla aus Tortilla Chips mit Lachs

Bewertung: Ø 4,3 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Chilipulver
4 Stk Eier
125 g Kelly’s Mexicanos
1 Stk Knoblauchzehe
0.5 Bund Koriander
1 EL Olivenöl
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Pfeffer
120 g Räucherlachs
1 Schuss Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kellys Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
21 min. Zubereitungszeit
4 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Räucherlachs zu Streifen schneiden und jeden Streifen zur Seite stellen.
  2. Die Tüte Chips nicht öffnen, sondern mit Hilfe einer Messerspitze mehrmals durchbohren, sodass die Luft entweichen kann. Nun die Chips in der Tüte zerdrücken, öffnen und die zerdrückten Chips in eine Schüssel geben.
  3. In eine andere Schüssel die rohen Eier geben und sie kräftig aufschlagen. Koriander hacken. Die Knoblauchzehe zerdrücken und fein hacken. Die Eiermasse auf die Chips gießen. Koriander, gehackten Knoblauch, Pfeffer und eine Prise Chilipulver hinzufügen und gut verrühren.
  4. Das Öl in einer Pfanne auf kleiner Flamme erhitzen. Die Eier-Chipsmasse dazu gießen und 3 Min. auf der einen Seite, dann 1 Min. auf der anderen Seite backen lassen. Den Rand mit dem Rücken einer Gabel andrücken, sodass dieser auch schön gebraten wird.
  5. Anschließend stürzen Sie die Tortilla vorsichtig auf ein Schneidebrett. Schneiden Sie die Tortilla in kleine, rechteckige Stücke und stecken auf jedes einen Zahnstocher mit Räucherlachs. Mit etwas Zitronensaft beträufeln.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schnitzel in Tortillachipskruste

SCHNITZEL IN TORTILLACHIPSKRUSTE

Einzigartig ist das Rezept Schnitzel in Tortillachipskruste. Dieses einfache und schnelle Gericht sorgt bestimmt für Gaumenschmaus.

User Kommentare

Georgs_Leckerbissen
Georgs_Leckerbissen

Das ist ja eine wahnsinnig gute Idee. Mal was andres und eignet sich gut als Partyhäppchen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE