Überbackene Gnocchi

Erstellt von

Überbackene Gnocchi schmecken der ganzen Familie. Ein Rezept, wenn sie keine Fleischgericht kochen wollen.

Überbackene Gnocchi

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier
1000 kg Kartoffeln
300 g Mehl glutenfrei
1 Prise Muskat
100 g Parmesan
1 Becher Pesto
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln samt Schale in einem Topf gar kochen. Dann schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Kurz abkühlen lassen und dann die Eier, Mehl, Salz, Pfeffer und Muskat hinzufügen.
  2. Alles gut kneten bis ein schöner Teig entsteht. Wenn er noch zu sehr an den Fingern pickt, einfach noch etwas Mehl hinzufügen. Aus dem Teig Gnocchi formen und im heißen Wasser kochen.
  3. Abseihen und dann die Gnocchi in eine Auflaufform geben. Das Pesto darüber verteilen und mit Parmesan abdecken. Nun noch im Rohr bei ca. 200°C backen bis es eine schöne Kruste ergibt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

-michi-
-michi-

Bei uns gab's ein Avocado Pesto. Schmeckt aber bestimmt mit anderen Varianten auch gut :)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE