Überbackene Zucchini

Erstellt von

Diese überbackenen Zucchini schmecken der ganzen Familie. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Überbackene Zucchini

Bewertung: Ø 4,2 (5 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 EL Butter
250 g Faschiertes Rindfleisch
100 ml Gemüsesuppe
150 g Gouda gerieben
1 TL Italienische Kräuter
1 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer frisch gerieben
1 Prise Salz
100 g Tomaten
1 EL Tomatenmark
2 Stk Zucchini
1 Stk Zwiebel klein
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein schneiden. Tomaten waschen, Strunk entfernen und in kleine Würfel schneiden. Zucchini waschen, halbieren und aushöhlen.
  2. Olivenöl in einem Topf erwärmen, das Faschierte hineingeben, salzen und unter mehrmaligem Rühren anbraten, danach Zwiebel und Knoblauch dazu geben und kurz mitrösten. Dann Tomatenmark einrühren und mit Suppe aufgießen.
  3. Die Tomatenstücke einrühren, mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen und kurz aufkochen lassen.
  4. Anschließend die Zucchini mit der Masse füllen, mit Käse bestreuen, in eine mit Butter ausgestrichene Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 30 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE