Überbackene Melanzanischeiben

Überbackene Melanzanischeiben sind leicht, bekömmlich und delikat im Geschmack. Probieren Sie doch mal dieses Rezept.

Überbackene Melanzanischeiben

Bewertung: Ø 3,7 (211 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

80 g Basilikum (gehackt)
6 EL geriebener Leicht-Käse, z.B. Baronesse
80 g Mehl zum Bestauben
12 Schb Melanzani
1 Schuss Öl zum Braten
1 Prise Salz und Pfeffer
6 EL Tomatensauce
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Melanzani Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Ungeschälte Melanzani in dünne Scheiben schneiden (ca. 5 mm), salzen, pfeffern und in Mehl wenden.
  2. In Öl beidseitig anbraten und mit Küchenkrepp abtrocknen.
  3. In eine Auflaufform schlichten, mit Tomatensauce leicht bedecken und mit Basilikum bestreuen.
  4. Käse darüber streuen. Anschließend bei 250°C Oberhitze wenige Minuten überbacken, bis der Käse schön geschmolzen ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

Auberginen in Öl

AUBERGINEN IN ÖL

Das Rezept Auberginen in Öl eingnet sich wunderbar für den Vorratskeller. Natürlich eignet sich dieses Öl perfekt zum verfeinern einzelner Salate.

Baba Ghanouj

BABA GHANOUJ

Baba Ghanouj ist ein schmackhaftes Rezept aus Melanzani mit verschiedenen Gewürzen.

Gefüllte Auberginen

GEFÜLLTE AUBERGINEN

Gefüllte Auberginen werden mit einer köstlichen Mischung aus Schafkäse und Sonnenblumenkernen gefüllt. Ein herrliches Rezept.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Diese Melanzanischeiben passen sehr gut zu gegrilltem Fleisch, oder als vegetarische Hauptspeise.Wunderbar

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE