Unwiderstehliche Eiskreationen

18.06.2013 von | 0 Kommentare

Was ist schöner als ein Sommereis? Pünktlich mit der ersten Hitzewelle kommen atemberaubende Eiskreationen auf den Tisch. Denn zu Hause ist ein köstliches Eis immer willkommen. Herstellen kann man es selbst mit oder ohne eigene Eismaschine. Und was wäre Eis ohne Toppings & Co. Aber seht selbst:

Köstliche EiskreationUnwiderstehliche Eiskreationen lassen sich ganz einfach zuhause herstellen. (Foto by: © HLPhoto / fotolia.com)

Speiseeis aus der Maschine

Vanille, Schoko, Erdbeere und Stracciatella sind die beliebtesten Eissorten.

Wer im Besitz einer Eismaschine ist, benötigt für ein traumhaftes Stracciatella-Eis für 2 Personen:

  • 80 ml Milch
  • 80 ml Sahne
  • 1 Eigelb
  • 30 g Zucker
  • 25 g Schokoraspeln (dunkle Schokolade) 

Ich gebe das Eigelb in eine Schüssel und lasse den Zucker hinein rieseln. Alles mit dem Mixer durchrühren und dabei langsam Milch zugeben. Den gekühlten Schlagobers aufschlagen, beide Mischungen zusammengeben und vorsichtig untermischen. Jetzt gibt man alles in die Eismaschine und fügt die Schokoladenraspeln hinzu. Nach etwa 20 Minuten ist das zart schmelzende, schokoladige Stracciatella-Eis fertig.

Von Fruchtsaucen bis Toppings

Auch ohne extra Eismaschine kann im Tiefkühler gefrorenes Püree verschiedener Früchte als Stileis oder in eigens kreierten Eisbechern genießen. Man füllt dazu spezielle Förmchen oder ausgewaschene Joghurtbecher mit dem köstlichen Fruchtmus. Im Tiefkühlschrank entsteht über Nacht ihr vitaminreiches Eis.

Erdbeerpüree oder Erdbeersauce

Übrigens: Klassisches Erdbeerpüree oder Erdbeersauce in der Erdbeerzeit ist schnell gemacht und passt als Topping perfekt auf jedes Eis.

  • Dazu habe ich 400g Erdbeeren vom Grün befreit, gewaschen, in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab püriert.
  • Das Erdbeerpüree in einen Topf geben, 100g Zucker dazu, Saft einer Zitrone noch dazu und einmal kurz aufkochen.
  • Nebenbei stets umrühren und anschließend durch ein Sieb treiben.

Der absolute Eycatcher auf jedem Eisbecher. Dieser Arbeitsschritt kann mit jeder beliebigen Beere zubereitet werden.

Eisberg Juanita

2 Orangen, 2 Päckchen Vanillezucker, 2 Esslöffel Cognac. 20 kleine Kugeln Vanilleeiscreme, 1 Päckchen kleingestiftete Mandeln, Eierlikör, 4 Esslöffel geschlagene Sahne und 20 Cocktailkirschen.

Die Orangen werden sauber geschält und in Scheiben geschnitten. Danach mit Vanillezucker bestreuen und in Cognac getränkt. 10 Minuten ziehen lassen. Das Vanilleeis auf vier Teller verteilen, dabei vier Kugeln zurück lassen. Die Orangenscheiben hügelartig draufschichten. Die zurückgelassenen Eiskugeln oben auflegen. Bestreuen Sie alles mit Mandelstiften und geben Sie Eierlikör drüber. Die Eisberge werden dann mit Schlagsahnetuffs und Cocktailkirschen garniert.

Eiscreme grandios

Zeitlos und unwiderstehlich sind Eistorten, wo dreierlei Eiscreme, Schlagsahne und Borkenschokolade auf einen Baiserboden kommen oder auch die Bombe glacée, wohl die nobelste Art, Eis zu servieren.

Grandios ist aber auch der „Flammende Eisberg“: Dazu werden Eiskugeln auf einem Biskuitboden angerichtet, vier Stunden weiter gefroren und anschließend mit Baisermasse überdeckt. Dann kommt alles zum Überbacken für etwa fünf Minuten unter den Grill. Dann schnell mit Erdbeeren garnieren, mit Rum begießen und anzünden …


Bewertung: Ø 2,0 (1 Stimme)

PASSENDE REZEPTE

Erdbeerzauber

ERDBEERZAUBER

Erdbeerzauber ist ein köstliches Dessert für den Sommer. Dieses Rezept wird mit Vanille- und Erdbeereis zubereitet und mit Schlagobers garniert.

Eis mit Früchten

EIS MIT FRÜCHTEN

Eine kühle Erfrischung an einem heißen Sommertag oder als köstliches Dessert. Dieses Rezept für Eis mit Früchten ist sehr vielseitig und wohlschmeckend.

Himbeereis

HIMBEEREIS

Ein Himbeereis kann warm oder kalt serviert werden. Das Rezept für Jedermann. mhmm!

Vanille-Sahne-Eis

VANILLE-SAHNE-EIS

Ein Vanille-Sahne-Eis ist sehr cremig im Geschmack und passt hervorragend zu verschiedenen, frischen Früchten.

Bananeneis

BANANENEIS

Eis, eis, wir lieben es auch dieses Bananeneis zergeht köstlich im Mund und verlangt nach Nachschlag. Das einfache Rezept zum ausprobieren.

Karamelleis

KARAMELLEIS

Jedes Karamelleis ist geschmacklich nicht zu übertreffen. Für das Rezept wird eine Eismaschine benötigt.

PASSENDE REZEPTARTEN

User Kommentare