Valentinstagsmenü Vegetarisch

Der gemeinsame Abend am Valentinstag wird auch mit vegetarischen Gerichten zu einem absoluten Höhepunkt. Wir haben für Sie ein herrliches vegetarisches Valentinstagessen vorbereitet.

Valentinstagsmenü VegetarischEin gesundes Valentinstagsmenü schmeckt bestimmt und ist im Handumdrehen gezaubert. (Foto by: Kzenon / fotolia.com)

Auch ohne Fleisch kann ein herzhaftes Valentinstagsmenü zu einem kulinarischen Highlight werden. Führen Sie Ihren PartnerIn durch ein vegetarisches Menü der Sonderklasse und verzaubern Sie ihn mit Ihren Kochkünsten. Mit den richtigen Zutaten und Gewürzen werden Sie mit Ihrem Valentinstagsessen absolut punkten.

Eine Brokkoli Suppe als Vorspeise sieht toll aus, wärmt und schmeckt supergut. Für die Hauptspeise werden vegetarische Cevapcici zubereitet. Als Beilage dazu kann selbstgemachter Zwiebelsenf, Braterdäpfel oder Gemüse serviert werden. Flaumig süß geht es weiter mit einem Schokoladenkuchen als herzhaftes Dessert. Macht sich super hübsch in mini Gläser. Das Menü für besonderen Genuss, dass bestimmt in Erinnerung bleibt.

Brokkoli Suppe

Brokkoli Suppe

952 Bewertungen

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

Vegetarische Cevapcici

Vegetarische Cevapcici

165 Bewertungen

Vegetarische Cevapcici schmecken super köstlich. Bei diesem tollen Rezept können Sie gerne zugreifen.

Schokoladenkuchen

Schokoladenkuchen

22 Bewertungen

Dieses Schokoladenkuchen-Rezept spricht alle Schokoholiker an!

Tipp

Der richtige Wein darf natürlich am Valentinstag nicht fehlen. Oder wie wärs mit einem  Cocktail? Es kann auch ein Aperitif gewählt werden. Eine Tischdekoration kann liebevoll mit Herzen dekorier werden. Für einen unvergesslichen Valentinstag!


Bewertung: Ø 3,5 (4 Stimmen)

User Kommentare