Vanille Cupcake

Erstellt von

Ein fabelhafter Vanille Cupcake, der einem nicht nur den Sonntag versüßen kann. Unser Rezept zum Anbeißen finden sie hier.

Vanille Cupcake

Bewertung: Ø 3,7 (356 Stimmen)

Zutaten für 9 Portionen

1 TL Backpulver
50 g Butter (weich)
1 Stk Ei
30 g Kakaopulver
200 g Mehl
120 g Milch
1 Prise Salz
250 g Schokolade (dunkel)
1 Pk Vanillezucker
140 g Zucker

Zutaten für die Creme

100 g Butter
160 g Feinkristallzucker
300 ml Milch
1 Pk Sahnesteif
1 Pk Vanille Puddingpulver
Portionen

Kategorie

Cupcakes Rezepte

Zeit

110 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
80 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Zucker mit Vanillezucker vermischen. Das Mehl, Kakaopulver und das Backpulver in einer seperaten Schüssel vermischen. Die Schokolade-Tafel in eine Schüssel geben und über heißem Wasser schmelzen und ständig rühren.
  2. Nun die weiche Butter, das Ei und das Zucker-Vanillegemisch in einer Schüssel schaumig rühren. Die Milch langsam zufügen. Die Mehl-Kakaomischung vorsichtig unterheben. Schnell die geschmolzene Schokolade zufügen.
  3. Muffinförmchen zur Hälfte mit Teig füllen und 25-30 Min. bei Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Ofen backen und auskühlen lassen.
  4. Für die Creme: Den Vanillepudding nach Packungsanleitung mit dem Kristallzucker zubereiten. Danach unter rühren abkühlen, es darf sich keine Haut bilden. Nun die Sahnesteif zufügen und ständig dabei rühren.
  5. Nun die Butter in eine Schüssel geben und mit dem Mixer sehr schaumig rühren. Auch hier muss die Butter Zimmertemperatur haben.
  6. Den Pudding in kleinen Portionen, eventuell mit einem Esslöffel unter die Butter geben und schön mit dem Mixer (Stufe 1) glatt rühren. Danach in den Kühlschrank stellen für ca. 50 Min.
  7. Die Creme In einen Spritzsack füllen und mit einer dünnen Spritztülle schöne zarte, fortlaufende Kreise auf die Cupcakes spritzen.
  8. Es soll ein wunderschöner spitzer Vanille-Buttercreme-Berg entstehen.

Tipps zum Rezept

Bitte bei der Creme unbedingt darauf achten das alles Zimmertemperatur hat, sonst gerinnt die Creme! Und danach ab in den Kühlschrank.

Unser Tipp: Buttercreme

ÄHNLICHE REZEPTE

Schoko-Cupcake

SCHOKO-CUPCAKE

Diesem Schoko-Cupcake kann keiner wiederstehen. Ein wunderbarer kleiner Kuchen, so süß und zum Anbeißen. Hier ein einfaches Rezept für Kids.

Party Cupcake

PARTY CUPCAKE

Tolle Party Cupcakes gelingen mit diesem Rezept. Dabei sind der Dekoration keine Grenzen gesetzt. Ob bunte Streusel oder Smarties, bunt wirkt.

Cupcake Grundrezept

CUPCAKE GRUNDREZEPT

Unser Cupcake Grundrezept kann mit verschiedenen Creme`s aufgepeppt und dekoriert werden. Das wunderbare Rezept zum Kaffee oder als Dessert.

Pink Cupcake

PINK CUPCAKE

Ein toller Eyecatcher ist ein Pink Cupcake. Passt zu diversen Anlässen oder als Dessert. Ein süßer Moment ist bei diesem Rezept vorprogrammiert.

Oreo Cupcakes

OREO CUPCAKES

Genuß pur versprechen Oreo Cupcakes. Die kleinen Kuchen sehen toll aus und schmecken. Ein tolles Rezept für Kaffee oder Tee.

User Kommentare

SimoneH
SimoneH am 16.01.2015 um 10:18 Uhr

??? meinst du den Kristalzucker? jedenfalls ist der Text nun noch verständlicher...gutes Gelingen!

Auf Kommentar antworten

SimoneH
SimoneH am 20.01.2014 um 22:00 Uhr

hallo, zusätzlich kann ein Päckchen Sahnesteif zum Pudding hinzugefügt werden. Es ist sehr schwer die genaue Temperatur für diese Creme hinzubekommen, dass sie nicht gerinnt.....lg

Auf Kommentar antworten

SimoneH
SimoneH am 19.01.2014 um 21:10 Uhr

hallo, nein bei diesem Rezept wird ein ganzes Ei verwendet.

Auf Kommentar antworten

SimoneH
SimoneH am 26.06.2013 um 11:55 Uhr

Es ergeben sich 9 Cupcakes aus diesen angegebenen Zutaten

Auf Kommentar antworten

SimoneH
SimoneH am 10.04.2013 um 08:48 Uhr

Hallo bitte bei der Creme unbedingt darauf achten das alles Zimmertemperatur hat, sonst gerinnt die Creme! lg

Auf Kommentar antworten

SimoneH
SimoneH am 28.12.2012 um 10:27 Uhr

hallo, danke für dein Kommentar, haben das Rezept überarbeitet und die Schoko hinzugefügt. lg

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE