Vanillezucker

Erstellt von

Selbstgemachter Vanillezucker verfeinert ihre Speisen exzellent. Das Rezept ist garantiert ohne künstliche Zusatzstoffe.

Vanillezucker

Bewertung: Ø 3,1 (10 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Vanilleschoten aufschlitzen und das Mark herauskratzen.
  2. Den Zucker zusammen mit dem Mark der Vanilleschote und der Vanilleschote in ein Schraubglas füllen - zuschrauben und gut durchschütteln bis das Mark komplett verteilt ist.
  3. Den Vanillezucker 10-14 Tage an einem kühlen dunklen Ort stehen lassen, damit sich das Aroma richtig entfalten kann.
  4. Danach kann man die Vanilleschote entfernen und eventuell nochmals für einen Pudding oder dergleichen verwenden.

Tipps zum Rezept

Der Vanillezucker (hübsch verpackt) ist auch ein hübsches Mitbringsel für alle Backbegeisterten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schnelle Nougatplunder

SCHNELLE NOUGATPLUNDER

Hörnchen mit Nougatcreme oder schneller Nougatplunder sind unverwechselbar und schnell gebacken. Das Rezept passt perfekt zum Kaffee.

Salzstangen selbstgemacht

SALZSTANGEN SELBSTGEMACHT

Salzstangen selbstgemacht - schon probiert? Dieses Rezept ist einfach und das Gebäck schmeckt köstlich.

Butterzopf

BUTTERZOPF

Dieses Rezept beschreibt die Vorgehensweise, wie Oma es schon gemacht hat. So gelingt ein weicher, geschmackvoller Butterzopf.

Blätterteigschnitten

BLÄTTERTEIGSCHNITTEN

Blätterteigschnitten sind ein Traum an Dessert. Das Rezept mit Kokosmilch, Bananen und Erdbeeren ist unwiderstehlich.

Profiteroles

PROFITEROLES

Das feine Kleingebäck wird aus Brandteig hergestellt. Ungefüllt eignen sich Profiteroles seht gut zum Einfrieren. Hier das Rezept.

Einfaches Brot

EINFACHES BROT

Selbstgemacht schmeckt doch immer noch am Besten und mit diesem Rezept für ein einfaches Brot geht das ganz leicht.

User Kommentare

vollkornbrot
vollkornbrot

Das ist schon was anderes, als die gekauften Aromastoffe.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE