Vegane Krautrouladen

Vegane Krautrouladen ist ein feines Rezept für eine Hauptspeise ohne tierische Produkte, einfach mal ausprobieren!

Vegane Krautrouladen

Bewertung: Ø 3,7 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

175 g braune Linsen, getrocknet
1 TL Currypulver
190 g Karotten
2 Stk Knoblauchzehen
8 Stk Kohlblätter
1 TL Meersalz
40 ml Olivenöl
400 g Passata
50 g Rosinen
2 Stk rote Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vegane Rezepte

Zeit

70 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst Linsen in einem Sieb kalt abwaschen und in einem Topf etwa eine Viertelstunde bissfest kochen, In der Zwischenzeit Karotten würfeln und mit der Hälfte des Olivenöls knackig anschwitzen. Währenddessen in einem großen Topf Wasser mit Meersalz zum Kochen bringen und dem Kohl Strunk und äußere Blätter entfernen, dann ins kochende Wasser geben (mit einer Fleischgabel oder einem Kochlöffel unter Wasser halten) und etwa eine Minute darin köcheln lassen. 1 oder Blätter ablösen und den Vorgang wiederholen bis 8 Blätter abgelöst sind.
  2. Nun Linsen abgießen, abschrecken und abseihen lassen; etwa die Hälfte pürieren und dem Rest mit Karotten, Rosinen und Curry vermengen, dann nach Geschmack salzen und pfeffern. Danach Zwiebel und Knoblauch im restlichen Öl anschwitzen und mit Passata ca. 10 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in eine ofenfeste Formen geben. Backrohr bei 160 °C Umluft vorheizen.
  3. Den Kohlblättern den festen Blatt im unteren Kohlblatt entfernen und mit der Linsenmischung belegen, dann die Seiten einklappen und Kohl einrollen. Mit Garn, Zahnstochern oder Rouladenklammern fixieren und in der ofenfesten Form etwa 20 Minuten zugedeckt schmoren lassen. Abgedeckt weitere 20 Minuten garen, dabei die Rouladen wenden. Mit Dill und nach Wunsch mit kleinen angedünsteten Karottenwürfeln servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Eifreie Mayonaise

EIFREIE MAYONAISE

Die Eifreie Mayonaise lieben wir alle, doch ganz besonders wird dieses Rezept von Veganern geschätzt.

Marmorguglhupf Vegan

MARMORGUGLHUPF VEGAN

Ein toller Marmorguglhupf Vegan schmeckt nach mehr. Unser Rezept beweist es. Nachbacken und genießen.

Grünkohlpfanne

GRÜNKOHLPFANNE

Grünkohlpfanne enthält keine tierischen Produkte. Dieses Rezept ist ideal für alle Veganer und schmeckt dazu noch köstlich.

Vegane Holler Schöberl

VEGANE HOLLER SCHÖBERL

Im Frühling sind vegane Holler Schöberl ein wahrer Genuß. Bei diesem Rezept entstehen köstliche Hollerkreationen.

Veganes Irish Soda Bread

VEGANES IRISH SODA BREAD

Ein veganes Irish Soda Bread wird im Backofen gebacken, ist köstlich knusprig und schnell gemacht. Das Rezept aus verschiedenen Mehl Sorten.

Veganer Käse

VEGANER KÄSE

Für Veganer ist dieses Rezept natürlich unverzichtbar. Ein Veganer Käse wird mit Agar-Agar zubereiet.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Was sind den Passata?. Also ich halte nichts von der veganen Küche. Da wird doch sehr viel Chemie verkocht.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE