Verwöhntag - Muttertag

09.05.2012 von | 2 Kommentare

Der Muttertag sollte ein Verwöhntag sein. Die Mütter kümmern sich mit viel Liebe um ihre Kinder. Mindestens einmal im Jahr sollten sie dafür verwöhnt werden. Ein Picknick im Grünen, gemütliches Grillen oder ein Brunch im Restaurant, also ein Tag ohne häusliche Pflichten, wäre eine schöne Überraschung. Das Ganze könnte mit einem Schmankerl zum Abend abgerundet werden.

Kinder sagen Mama Danke.Am Muttertag wird Mama so richtig verwöhnt. (Foto by: © drubig-photo / fotolia.com)

Liebevolle Überraschung am Morgen

Welche Mutter kann sich etwas Schöneres vorstellen, als von einem lieben Menschen geweckt zu werden? Wenn anschließend noch eine duftende Überraschung mit frisch gebackenen Brötchen, Kaffee und Frühstücksei am Bett wartet, ist der Morgen perfekt.

Ein kleiner Gutschein für ein Picknick im Grünen, natürlich selbst organisiert, einen Brunch im Restaurant oder eine eintägige Haushaltsbefreiung rundet das Ganze ab. Die Mutter kann sich ganz gemütlich zurücklehnen und das Frühstück genießen.

Tolle Fahrradtour mit Picknick im Grünen

Da Muttertag immer an einem Sonntag ist, kann für diesen Tag heimlich eine Fahrradtour organisiert werden. Ein Picknick für Feinschmecker im Grünen mit belegten Brötchen, Schnittchen, selbstgebackenem Kuchen, Kaffee, Tee, Kaltgetränken und diversen Salaten rundet diesen Familientag ab. Die Mutter wird dies mit einem zufriedenen Lächeln danken.

Auch bei schlechtem Wetter kann der Mutter das zeitaufwändige Essen kochen erspart werden, indem ein Brunch (Frühstück und Mittag in einem) am Vormittag organisiert wird. Hier kann nach Lust und Laune geschlemmt werden. Der Brunch kann natürlich auch in ein Restaurant verlegt werden. Viele Restaurants bieten köstliche Brunchbuffets an, bei denen auch Gourmets auf ihre Kosten kommen.

Grillen mal etwas anders

Wenn das Wetter mitspielt, kann auch ein Grill-Picknick organisiert werden. Ist die Mutter ein Feinschmecker, empfehlen sich gesunde Grillspeisen wie marinierte Lammkoteletts mit , Folienkartoffeln mit Crème fraîche und Schnittlauch und gegrillte Mini-Champignons. Dazu kann selbstgemachte Apfelsaft-Kräuter-Bowle gereicht werden. Diesen Tag wird die Mutter nicht so schnell vergessen.

Verwöhntag mit Schmankerl

Wie wäre es, seine Mutter mal mit etwas ganz Besonderem zu verwöhnen. Da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, können liebevoll arrangierte Speisen zeigen, wie wichtig sie ist. Raffinierte Köstlichkeiten wie Riesengarnelen mit Knoblauch und Tomaten gebacken oder Parmaschinken mit Melonenfächer laden zum Verwöhnen ein. Süße Schmankerl wie Ricotta-Mandel-Kuchen oder Apfel-Mascarpone-Creme mit Amarettini runden diese Gaumenfreuden ab.

An diesem Tag können die Kinder einmal zeigen, dass sie die Fürsorge der Mutter achten und nicht als Selbstverständlichkeit ansehen. Die meisten Mütter freuen sich sehr, wenn ihre Kinder an sie denken. Durch solche kleinen Aufmerksamkeiten fällt ihnen der Alltag leichter. Sie wissen diese mit Sicherheit zu schätzen.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

PASSENDE REZEPTE

Topfen-Fruchttorte

TOPFEN-FRUCHTTORTE

Rezepte mit Topfen sind immer wunderbar im Geschmack. Diese Topfen-Fruchttorte ist da keine Ausnahme und schmeckt besonders fein.

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Erdbeer Tiramisu

ERDBEER TIRAMISU

Dieses Erdbeer Tiramisu wird Sie aufgrund seiner Fruchtigkeit und seines einfachen Rezeptes begeistern.

Nektarinensorbet

NEKTARINENSORBET

Ein zarter Schmelz für heiße Tage ist das Nektarinensorbet. Genießen Sie das tolle Rezept.

Erdbeer-Joghurt-Torte

ERDBEER-JOGHURT-TORTE

Das Rezept für die himmlisch cremige Erdbeer-Joghurt-Torte sollten Sie unbedingt probieren!

Mousse au Chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Dieses Dessert schmeckt traumhaft und verführerisch. Überzeugen Sie sich von diesem köstlichen Mousse au Chocolat-Rezept.

User Kommentare

sasa81
sasa81

Heute gibt es für die Mütter keine ruhige Minute mehr

Auf Kommentar antworten

grillmen
grillmen

klar, man kann natürlich auch mal ein leckeres Grillfest für Mutti veranstalten. :) Meine Mutter freut sich immer, wenn ich für sie grille

Auf Kommentar antworten