Vitello tonnato auf Steirisch

Das Vitello tonnato auf Steirisch verblüfft mit einzigartigem Geschmack. Ein Rezept für Feinschmecker.

Vitello tonnato auf Steirisch

Bewertung: Ø 5,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für das Fleisch

1 Schuss Essig
6 Stk Lorbeerblätter
8 Stk Pfefferkörner
1 Prise Salz
1 Stk Schweinsschulter (ca. 500 g)
4 Stk Wacholderbeeren

Zutaten für die Kürbiskernöl-Mayonnaise

1 Schuss Bockbieressig
100 g Mayonnaise (50 %)
1 Prise Salz und Pfeffer
8 EL Steirerkraft Kürbiskernöl g.g.A.

Zutaten für die Räucherforellencreme

2 EL Bockbieressig
1 EL Kapern
1 TL Ketchup
1 TL Kren (gerieben)
3 EL Mayonnaise (50 %)
125 g Räucherforelle
1 Prise Salz und Pfeffer
1 EL Sauerrahm
5 Tr Worcestershire-Sauce
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

150 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. In einem Topf die Schweinsschulter geben und mit Wasser bedecken. Das Fleisch mit leicht zerdrückten Wacholderbeeren, Lorbeerblättern, Pfefferkörnern und Salz sowie einem Schuss Essig für ca. 2 Stunden bei leicht wallendem Wasser köcheln/ziehen lassen.
  2. Für die Kürbiskernöl-Mayonnaise einfach alle Zutaten miteinander verrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Löffelweise Steirerkraft Kürbiskernöl zufügen, bis der gewünschte Geschmack oder Farbe erreicht ist.
  3. Für die Räucherforellencreme alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer fein pürieren.
  4. Beim Anrichten auf den Teller zuerst die Räucherforellencreme geben. Dann das abgekühlte Fleisch in sehr feine Scheiben schneiden und darauflegen. Die Kürbiskernöl-Mayonnaise mit einem Spritzsack auf den Teller spritzen. Mit Tomatenwürfeln, ein paar Blättern Vogerlsalat und Kren garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Steirisches Sushi

STEIRISCHES SUSHI

Dieses steirische Sushi ist ein absolutes Highlight. Das Rezept wird aus Polenta zubereitet und ist für Gäste ein toller Eyecatcher.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE