Vogerlsalat

Vogerlsalat ist einer der leckersten Salate überhaupt. Die kleinen, dunkelgrünen Blätter sind zwar sehr arbeitsintensiv bei der Ernte und bei der Verarbeitung, aber der leicht würzige und nussige Geschmack machen diesen Aufwand auf jeden Fall wieder wett.

VogerlsalatVogerl- oder Feldsalat ist sehr gesund und ist von Oktober bis April erhältlich. (Foto by: © tycoon101 / fotolia.com)

Vogerlsalat sieht wesentlich anders aus als normaler Blattsalat, denn er wächst nicht in Form einer runden Rosette, sondern besteht vielmehr aus zahlreichen einzelnen Blättern, die bis zu 20 cm hoch werden und die in einer kleinen Grundrosette miteinander verbunden sind. Bei der Ernte wird diese Rosette mit abgeschnitten, damit die Blätter nicht auseinanderfallen. Besonders ist an Vogerlsalat, dass er winterfest ist und -15°C problemlos aushält.

Herkunft

Der Vogerlsalat war auch früher schon über ganz Europa und Asien verteilt. Erst seit diesem Jahrhundert wird er gezielt als Lebensmittel angebaut. Die Hauptanbauländer befinden sich in Westeuropa, unter anderem Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien und die Schweiz.

Saison

Die Saison für Vogerlsalat geht in Österreich von Oktober bis April. Während dieser Zeit wird er sowohl im Freiland als auch im Gewächshaus angebaut und geerntet. In den Sommermonaten ist Vogerlsalat kaum erhältlich, es handelt sich um ein reines Gemüse.

Vogerlsalat ist im Vergleich zu anderen Sorten sehr teuer, da er sehr viel Platz braucht, aber im Vergleich dazu wenig Ertrag bringt und noch dazu viel Arbeit für die Ernte verursacht. Frischer Vogerlsalat weist keine braunen Stellen auf und wirkt auch frisch und saftig. Vogerlsalat sollte nicht gekauft werden, wenn er welk und lasch aussieht.

Geschmack

Vogerlsalat schmeckt nicht so neutral wie viele andere Blattsalate. Er hat ein nussiges Aroma, das teilweise sogar pfeffrige Nuancen aufweisen kann. Je kleiner die Blätter sind, desto mehr Geschmack bieten sie auch.

Verwendung in der Küche

Vogerlsalat mit FeigenKombiniert mit Feigen und Nüssen schmeckt der Vogerlsalat einzigartig. (Foto by: © vanillaechoes / fotolia.com)

Vogerlsalat macht in der Vorbereitung leider sehr viel Arbeit, da er meist sehr sandig ist und daher jedes einzelne Blättchen gewaschen werden muss. Dann ist er schon verzehrfertig. Damit er rechtzeitig zum Essen schön knackig und frisch schmeckt, sollte er kurz vorher noch einmal in eiskaltes Wasser gelegt und wieder herausgenommen werden. Vogerlsalat wird traditionell als leckerer Saisonsalat serviert.

Er passt aber auch mit allerlei anderen Lebensmitteln zusammen, besonders wenn sie ein gutes Aroma aufweisen. Würzigem Käse, Speck oder Zwiebeln unterstreichen das Aroma des Feldsalats hervorragend. Auch mit Kartoffelsalat wird Vogerlsalat oft kombiniert. Auch eine exotische Variante mit Feigen und Nüssen ist eine willkommene Abewechslung.

Weitere Rezept Empfehlungen:

Aufbewahrung/Haltbarkeit

Vogerlsalat ist für die Aufbewahrung nicht wirklich geeignet. Wenn er ins Gemüsefach des Kühlschranks gegeben wird, hält er meist etwa zwei bis drei Tage. Vorher sollte er allerdings gewaschen und noch feucht in eine Plastiktüte gepackt werden.

Nährwert/Wirkstoffe

Vogerlsalat hat gerade einmal 14 Kalorien. Trotzdem enthält es viele Vitamine und Nährstoffe. Besonders viel Vitamin C und Provitamin A sind enthalten. Außerdem versorgt Vogerlsalat den Genießer sehr viel Folsäure und Jod – perfekt für die Versorgung von Schwangeren. Der Salat hat eine beruhigende Wirkung auf den Magen. Gleich nach der Petersilie ist Vogerlsalat das Gemüse mit dem zweithöchsten Eisenvorkommen. Vogerlsalat lagern allerdings auch sehr viel Nitrat ein, weshalb man es mit seinem Genuss auch nicht unbedingt übertreiben sollte.


Bewertung: Ø 3,5 (2 Stimmen)

PASSENDE REZEPTE

Vogerlsalat mit Sojasprossen

VOGERLSALAT MIT SOJASPROSSEN

Gesund und voller Vitamine präsentiert sich dieses köstliche Rezept für Vogerlsalat mit Sojasprossen. Wirklich ein toller Geschmack.

Vogerlsalat mit Käse

VOGERLSALAT MIT KÄSE

Eine köstliche Kombination ist dieser Vogerlsalat mit Käse und Erdbeeren. Ein Rezept für ein gesundes und schnelles Abendessen.

Pesto mit Vogerlsalat

PESTO MIT VOGERLSALAT

Versuchen sie das Rezept vom Pesto mit Vogerlsalat. Schmeckt köstlich auf Nudeln.

Vogerlsalat mit Orangen

VOGERLSALAT MIT ORANGEN

Eine köstliche Kombination ist der Vogerlsalat mit Orangen. Ein Rezept, das für Abwechslung am Salat-Buffet sorgt.

Avocado-Vogerlsalat

AVOCADO-VOGERLSALAT

Den Avocado-Vogerlsalat kann man das ganze Jahr genießen. Hier ein köstliches und gesundes Rezept.

User Kommentare