Vorarlberger Erdäpfelriebel

Das Rezept für den typischen Vorarlberger Erdäpfelriebel enthält viele Nährstoffe und ist äußerst sättigend.

Vorarlberger Erdäpfelriebel

Bewertung: Ø 3,8 (5 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

4 EL Butterschmalz
750 g Erdäpfel
200 g Maisgrieß
0.5 l Milch
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
200 ml Wasser
50 g Weizengrieß
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Erdäpfel in Salzwasser weichkochen, schälen und raspeln.
  2. Für den Riebel die Milch mit Wasser, Salz verrühren und mti Schmalz aufkochen. Grieß hinzugeben, in die Milch rühren und so lange kochen, bis sich der Brei vom Boden löst. Umrühren nicht vergessen.
  3. Die Masse in Stücke teilen. In einer Pfanne Schmalz erhitzen und die Grießmassestücke goldgelb rösten. Die Stücke zerteilen und immer wieder umrühren.
  4. Die Erdäpfel in Schmalz anrösten und mit dem Riebel vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE