Wacholderbraten

Dieser Wacholderbraten hat einen sehr besonderen Geschmack. Zu diesem Rezept servieren sie frisches Weißbrot.

Wacholderbraten

Bewertung: Ø 4,3 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Tasse Brösel
600 g Faschiertes
3 EL Öl
1 Bund Petersilie
1 Prise Salz und Pfeffer
250 g Speck (Scheiben)
40 g Wacholderbeeren
4 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Zwiebeln schälen und fein hacken. In einer Pfanne mit etwas Öl andünsten. Petersilie waschen und fein hacken.
  2. Faschiertes, Brösel, Zwiebel, Petersilie, Ei, Salz und Pfeffer zu einer Masse verkneten. Eine befettete Auflaufform mit Speck auslegen. Der Speck sollte zur Hälfte über die Form hängen. Die Masse einfüllen und mit dem Speck nun zudecken.
  3. Anschließend mit den Wacholderbeeren belegen und mit Öl beträufeln.
  4. Im Backrohr etwa 30 Minuten braten.

Tipps zum Rezept

Statt Zwiebeln können sie auch Lauch verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE