Wachsflecken von der Tischdecke entfernen

Wenn die eigene Tischdecke von Wachsflecken betroffen ist, dann ist dies eine sehr ärgerliche Sache. Im folgendem Text zeigen wir auf, wie diese hartnäckigen Flecken ganz einfach entfernt werden können.

Wachsflecken von Tischdecke entfernenMit einem Löschpapier können Wachsflecken mührelos entfernt werden. (Foto by: avlntn / depositphotos.com)

Das Wachs vor dem Reinigen zuerst trocknen lassen!

Wenn nun beispielsweise beim Auspusten von Kerzen ein oder mehrere Flecken auf der Tischdecke entstanden sind, so ist es wichtig diese zuerst trocknen zu lassen. Wird noch warmes bzw. weiches Wachs verrieben, so wird der Fleck nur noch größer und schwieriger zu entfernen. Um den gesamten Vorgang zu beschleunigen kann die Tischdecke auch für ein paar Minuten in den Kühlschrank bzw. in das Eisfach gelegt werden.

So entfernen Sie Wachsflecken restlos und binnen kurzer Zeit!

In vielen Fällen kann ein Wachsfleck schon nach dem Aushärten restlos entfernt werden. Bleiben jedoch immer noch Rückstände auf der Tischdecke bestehen, so sollten diese mit sehr viel Vorsichtig entfernt werden. Besondere Vorsichtig ist bei farbigem Kerzenwachs geboten, denn diese Flecken sollten lieber von einem Profi entfernt werden.

Handelt es sich jedoch um fabrlosen Wachs, so kann ganz einfach ein Löschpapier auf den Fleck gelegt und mit einem Bügeleisen bei mittlerer Hitze hinüber gebügelt werden. Dabei wird das Wachs erwärmt und das Löschpapier sorgt dafür, dass dies innerhalb von nur kurzer Zeit komplett und rückstandslos aufgesogen wird. Sollte dies nicht so sein, dann sollten Sie die Tischdecke und dessen Reinigung einen Profi überlassen.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

User Kommentare