Waldorfsalat

Erstellt von

Waldorfsalat ist ein klassisches Salatrezept, das immer wieder gerne zubereitet wird. Mit Sellerie, Äpfeln und Nüssen ein schmackhaftes Rezept.

Waldorfsalat

Bewertung: Ø 3,1 (47 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Äpfel
100 g Majonaise halbfett
1 Prise Salz und Pfeffer
125 g Sauerrahm
1 Stk Sellerieknolle
200 g Walnusskerne
1 Stk Zitrone (Saft)
1 EL Zucker
Portionen

Kategorie

Salatrezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Sellerie putzen, schälen, waschen, vierteln und kurz überkochen.
  2. Danach die gekochte Sellerie grob raspeln.
  3. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden.
  4. Nüsse grob hacken und mit Zitronensaft, Salz, Zucker und Pfeffer gut verrühren.
  5. Zum Schluss noch Majonaise und Sauerrahm unterziehen.
  6. Danach die gesamte Masse kühl stellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Griechischer Salat

GRIECHISCHER SALAT

Salat liebt doch jeder, ein griechischer Salat mit Oliven und Schafskäse ist eine willkommene Abwechslung. Das Rezept wird mit Kräutersalz gewürzt.

Warmer Krautsalat

WARMER KRAUTSALAT

Von dieser Köstlichkeit werden Ihre Gäste begeistert sein. Überzeugen Sie sich von diesem tollen Rezept.

Bunter Wurstsalat

BUNTER WURSTSALAT

Dazu gibt es unzählige Varianten. Mit Wurst, Käse, saure Gurken, Tomaten, Paprika einfach alles was schmeckt. Ein Rezept zum Kombinieren.

Vital Salat

VITAL SALAT

Leicht und bekömmlich schmeckt dieser Vital Salat. Das Rezept wird mit Putenstreifen verfeinert und mit einer Joghurt-Senf Dressing abgerundet.

Reissalat

REISSALAT

Reissalat ist das perfekte Gericht, wenn Sie viele Gäste erwarten. Das Rezept ist rasch vorbereitet und schmeckt vorzüglich.

Joghurt-, Mayonnaisesalat

JOGHURT-, MAYONNAISESALAT

Leichter Joghurt-, Mayonnaisesalat ist immer Top. Für noch mehr Geschmack kann das Rezept schon zwei Stunden vorher zubereitet werden.

User Kommentare

julebo
julebo am 12.11.2011 um 13:47 Uhr

Die Kinder lieben Waldorfsalat - es darf ihnen nur bloß keiner verraten, dass da Zeller drin versteckt ist.
Superlecker!

Auf Kommentar antworten