Walnussbrot aus der Kastenform

Wunderbar selbstgebackenes Walnussbrot - mit diesem Rezept gelingt frisches Brot zum Frühstück oder zur Jause.

Walnussbrot aus der Kastenform

Bewertung: Ø 3,6 (15 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 EL Butter (zum Ausfetten der Form)
1 Stk Hefewürfel
3 TL Honig
1 EL Mehl (zum Stauben)
3 TL Salz
150 g Walnüsse (gehackt)
500 ml Wasser
260 g Weizenmehl (405)
260 g Weizenmehl (550)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brot Rezepte

Zeit

165 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
150 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Teig beide Mehle vermischen und in die Mitte mit den Händen eine Mulde formen. Dort hinein die Hefe bröseln, den Honig und die gehackten Walnüsse hineingeben.
  2. Zum Schluss kommt das Wasser in die Mulde und der Teig wird leicht verknetet. Mit einem feuchten Tuch bedeckt für eine halbe Stunde rasten lassen.
  3. Nun kommt das Salz dazu und der Brotteig wird für ca. 5 Minuten gut durchgeknetet. Dann weitere 30 Minuten gehen lassen.
  4. Inzwischen eine Kastenform mit Butter ausfetten und mit Mehl stauben. Darin den Teig für eine weitere halbe Stunde ruhen lassen.
  5. Inzwischen den Backofen auf 250°C vorheizen und auf Ober-Unterhitze das Brot für 10 Minuten vorbacken. Anschließend auf 190°C Heißluft reduzieren und für 50 Minuten fertig backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bananenbrot

BANANENBROT

Das flaumige Bananenbrot ist ein wahres Schmankerl, das Sie mit diesem tollen Rezept einfach zubereiten und genießen können.

Fladenbrot

FLADENBROT

Ein Fladenbrot kann mit allerlei Köstlichkeiten belegt und verzehrt werden. Das Rezept kann aber auch toll als Beilage dienen.

Roggenbrot

ROGGENBROT

Leicht bekömmlich und delikat im Geschmack ist dieses Roggenbrot. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Schnelles Olivenbrot

SCHNELLES OLIVENBROT

Schnelles Olivenbrot können Sie als Beilage oder auch zum Knabbern servieren. Dieses köstliche Rezept schmeckt herrlich.

Sauerteigbrot

SAUERTEIGBROT

Das frische Sauerteigbrot schmeckt himmlisch gut. Ein tolles Rezept für das perfekte Gebäck.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE