Weincreme-Roulade

Für festliche Anlässe ist die Weincreme-Roulade besonders gut geeignet. Das Rezept ist ein Garant für einen besonders feinen Genuss.

Weincreme-Roulade

Bewertung: Ø 3,7 (18 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

1 TL Backpulver
4 Stk Eier
110 g Mehl
1 Prise Salz
2 Becher Schlagobers
1 Pk Vanillepudding
1 Pk Vanillinzucker
120 g Zucker

Zutaten für die Weincreme

4 Bl Gelatine, weiß
100 g Mandeln, gehobelt
35 g Stärkemehl
200 ml Weißwein
2 EL Zitronensaft
1 EL Zitronenschale
130 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Wein Rezepte

Zeit

55 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

raffiniert

Zubereitung

  1. Zuerst für die Biskuitrolle die Eier trennen und die Eiklar mit dem Zucker steif schlagen, bis der Eischnee glänzt. Dabei den Zucker nach und nach einrieseln lassen, ebenso den Vanillinzucker und das Salz.
  2. Die Eigelb eins nach dem anderen vorsichtig einrühren.
  3. Mehl mit Vanillepulver und Backpulver mischen und über die Biskuitmasse sieben. Dann vorsichtig unterheben.
  4. Teig auf ein Backblech mit Pergamentpapier streichen und im vorgeheizten Ofen etwa 8-10 Minuten bei 180 Grad backen. Der Teig ist fertig, wenn sich Blasen zeigen.
  5. Die heiße Teigplatte auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen und sofort langsam locker einrollen - auskühlen lassen.
  6. Inzwischen die Weincreme herstellen: Wein mit geriebener, Zitronenschale, Zitronensaft, Kartoffelmehl und Zucker verrühren und einmal aufkochen lassen.
  7. Gelatine nach Packungsanweisung vorbereiten und in der warme Flüssigkeit auflösen. Während dem Erkalten mehrmals umrühren.
  8. Schlagobers steif schlagen und gut die Hälfte davon und unter die kalte Masse rühren.
  9. Die Biskuitrolle mit der Weincreme füllen, rundherum mit dem restlichen Schlagobers versehen.
  10. Mandelblättchen ohne Öl in einer Pfanne goldgelb rösten, abkühlen lassen und auf die Rolle streuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rotweinkuchen

ROTWEINKUCHEN

Der saftige Rotweinkuchen ist ein Klassiker unter den Kuchenrezepten. Er lässt sich auch ganz toll einfrieren.

Hähnchenbrust in Portwein

HÄHNCHENBRUST IN PORTWEIN

Mit diesem einfachen, aber schmackhaften Rezept für Hähnchenbrust in Portwein zaubern Sie mit wenig Zutaten ein tolles Gericht auf den Tisch.

Rinderschmorbraten mit Rotwein

RINDERSCHMORBRATEN MIT ROTWEIN

Gute, schmackhafte Hausmannskost ist der Rinderschmorbraten in Rotwein. Das Rezept mit Schuss ist einfach ein Klassiker.

Weinsuppe mit Zwetschken

WEINSUPPE MIT ZWETSCHKEN

Diese Fruchsuppe isst man warm oder kalt. Weinsuppe mit Zwetschken ist ein Rezept mit wenig Kalorien und doch so lecker.

Ananasweincreme

ANANASWEINCREME

Ein fruchtiges Dessert verspricht das Rezept für Ananasweincreme. Und was es an Geschmack verspricht, das hält es auch - probieren!

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das Rezept hört sich sehr lecker an. Leider werden bei mir die Rouladen nie was. Die zerbrechen meistens beim eindrehen.

Auf Kommentar antworten

schurli
schurli

da kann ich nur beipflichten.das Rezept ist einfach super gut und das mit den Weintrauben in der Creme ist das sogenannte Tüpfelchen auf dem i.

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com
eva.barnas@gmail.com

ein ausgezeichnetes Rezept, wobei ich mir vorstellen könnte, zusätzlich zur Creme entkernte Weintrauben hinzuzufügen

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE