Weinregion Carnuntum

Das Weinbaugebiet Carnuntum mit ihren Bodenschätzen, wo es noch dazu den ältesten Weinstock Europas gibt, setzt vor allem auf die Rotweinsorten, Zweigelt und Blaufränkisch.

Weinregion CarnuntumDas Weinbaugebiet Carnuntum setzt vor allem auf die Rotweinsorten, Zweigelt und Blaufränkisch.

Ein Cabernet hat wesentlichen Anteil an den jüngsten Erfolgen des dynamischen Gebietes. Der Wein „Primus Carnuntum“, ein herzhaft frischer Grüner Veltliner, stellt dennoch die Hauptsorte vieler stolzer Winzerpersönlichkeiten dar.

Das kleine Anbaugebiet im Osten von Wien erinnert mit seinem Namen an einen einstigen römischen Hauptstützpunkt an der pannonischen Donaugrenze bei Bad Deutsch-Altenburg. Seit den Kelten wird in dieser fruchtbaren Landschaft Weinbau betrieben. Die erste Hochblüte erlebte dieses Gebiet unter den Römern. Daher wurde auch das Heidentor als Symbol für dieses Gebiet gewählt.

Carnuntum liegt um die Orte Göttlesbrunn, Höflein und Prellenkirchen. Auf drei Hügellandschaften wird der Weinbau gepflegt: Dem Leithagebirge, dem Arbesthaler Hügelland und den Hainburger Bergen. In diesem Gebiet befindet sich der älteste Weinstock Europas. Vor allem die Rotweinsorten, Zweigelt, Blaufränkisch und fülliger Cabernet haben wesentlichen Anteil an den jüngsten Erfolgen des dynamischen Gebietes.

Rotweine und Weißweine

Die Hauptsorte ist aber immer noch der Grüne Veltliner z.B.: „Primus Carnuntum“ ein Kabinettwein; ein herzhaft frischer Jungwein. Verantwortlich dafür sind die kräftigen Böden, der Einfluss des Neusiedlersees sowie die kühlen Winde von den Donauauen – und vor allem die jungen Winzer der Region, die das Potenzial zu nutzen wissen.

Das neue Rotwein-Eldorado findet sich an den sonnenreichen Südhängen des Spitzerberges südlich von Hainburg und rund um Göttlesbrunn. Die Kellergasse von Prellenkirchen, ein Weinbaumuseum und ein Weinlehrpfad spannen anschaulich den Bogen zwischen Tradition und Gegenwart.

Hier finden Sie eine Liste der bekanntesten Winzer aus der Weinregion Carnuntum.


Bewertung: Ø 4,0 (3 Stimmen)

User Kommentare