Weinviertel DAC Reserve HUNDSLEITEN

Strahlend strohgelb, deutliche Pfeffer-Würze begleitet von charmanten Orange- und Ananasaromen; am Gaumen ein wahres Konzert: hier trifft Pfeffer auf Mineralität, Zitrus auf Apfel. Das reichhaltige Bukett wird mit jedem Schluck deutlicher; ein langer Abgang lädt auf ein weiteres Gläschen ein.

Hundsleiten gilt als Synonym für kräftig - mineralischen Grünen Veltliner aus dem Hause Pfaffl. Wenig Ertrag, viel Handarbeit und eine späte Ernte garantieren einen extraktreichen, eleganten Wein mit einem Hauch von Pfeffer. Es ist schlichtweg Pfaffls Paradeveltliner!

DIE LAGE

- die Riede liegt auf der Bisambergkette - einem Höhenzug an der Wiener Pforte, der das Korneuburger Becken umrahmt.

DER BODEN

- eine geologische Besonderheit findet sich hier: Flysch - eine sich wechselnde Abfolge von Ton- und Sandgestein. Auf der Riede ist dieses Gestein auch mit Quarz durchsetzt.

DIE REBEN

- waren ca. 32 Jahre alt und sind in einer Dichte von etwa 4.000 Stöcken/ha gepflanzt. Zur Ausnützung der Bodenwärme und um eine hohe Laubwand zu erreichen, wird im mittelhohen Erziehungssystem bei Einbogenschnitt gearbeitet.

WETTERBEDINGUNGEN

- im Jahr 2011 hätte das Wetter nicht besser sein können. Einem frühen Austrieb folgte eine frühe Blüte, der Sommer war dann durchsetzt mit Regenschauern, was der Reife sehr gut tat. Es folgte ein traumhaft sonniger, trockener Herbst. Hohe Traubenreife kennzeichnet diesen Jahrgang sowie auffällig tiefdunkle Rotweine.

DIE ERNTE

- erfolgte Anfang November bei 20° KMW. Es wurde händisch im kleinen, gut eingeschulten Team gelesen. Die Trauben wurden direkt im Weingarten selektiert.

IM KELLER

- wurden die Trauben rasch gerebelt und gequetscht und nach etwa 8 Stunden Maischestandzeit wird in der Fahrgasse begrünt und bei extremer Trockenheit offen gehalten. Die Vergärung sowie die Lagerung fand zu 50 % im großen Holzfass und zu 50% im Edelstahltank statt, nach etwa 6 Monaten wurde in Burgunderflaschen abgefüllt.

Preis des Weines: Ab Hof EUR 12,50,-

Weingut R&A Pfaffl
www.pfaffl.at
2100 Stetten
Tel: 02262/673 423


Bewertung: Ø 4,0 (1 Stimme)

User Kommentare