Wiener Suppenhuhn

Nicht nur lecker auch sehr kräftigend ist das Wiener Suppenhuhn. Hier das Rezept aus Omas Küche.

Wiener Suppenhuhn

Bewertung: Ø 3,6 (19 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Huhn
3 Stk Lorbeerblatt
3 Stk Nelken
1 Bund Petersilie
1 Stk Pfefferkörner
1 TL Salz
2 Tasse Suppengemüse
3 zw Thymian
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

180 min. Gesamtzeit
60 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Wiener Suppenhuhn zuerst das Huhn gut waschen und in einem großen Topf mit 3 Liter Salzwasser geben. Das Suppengemüse putzen, klein schneiden und die Hälfte des Gemüses zum Huhn geben. Zwiebel mit der Schale halbieren und ebenfalls beigeben.
  2. Nun noch Lorbeerblätter, Gewürznelken, Thymian und Pfefferkörner beigeben und alles mindestens 2 Stunden leise köcheln lassen. Das Huhn aus dem Topf heben, Haut und Knochen entfernen und das Fleisch klein schneiden.
  3. Die Suppe durch ein Sieb abseihen und wieder in den Topf zurück geben. Das restliche Gemüse zugeben und weich kochen. Petersilie waschen und klein hacken.
  4. Ist das Gemüse weich, Hühnerfleisch und Petersilie zur Suppe geben. Nochmals kurz aufkochen lassen und mit Salz abschmecken.

Tipps zum Rezept

Als Einlage passen auch noch Nudeln oder Reis.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE