Wurstknödel

Das Rezept von den Wurstknödel passt zu Sauerkraut oder auch in eine kräftige Rindersuppe. Eine Köstlichkeit, wenn man die deftige Küche mag.

Wurstknödel

Bewertung: Ø 4,4 (28 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Eier
4 EL Mehl
0.25 l Milch
2 EL Petersilie
1 Prise Salz
50 g Semmelwürfel
50 g Wurst
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Petersilie waschen und fein hacken.
  2. Die Wurst kleinwürfelig schneiden und mit dem Semmelwürfeln vermischen. Die Eier mit der Milch verquirlen, die Petersilie dazugeben und über die Semmel-Wurst-Masse gießen.
  3. Alles gut durchmischen, ca. 10 Minuten rasten lassen, mit Mehl binden und salzen.
  4. Knödel formen und 15 Minuten langsam in einem Topf mit Salzwasser kochen.

Tipps zum Rezept

Statt Wurst können sie auch Speck verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE