Wurstschüsserl mit gebutterten Karotten- und Kartoffelwürferl

Erstellt von

Ein Rezept, das bei Kindern sehr beliebt ist, sind diese Wurstschüsserl mit gebutterten Karotten- und Kartoffelwürferl.

Wurstschüsserl mit gebutterten Karotten- und Kartoffelwürferl

Bewertung: Ø 4,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Butter
8 Schb Kalbspariser mit Haut (ca. 1cm Dicke)
8 Stk Karotten
4 Stk Kartoffel
3 EL Öl zum Braten
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Wasser in einem mittleren Topf erhitzen. Salzen und pfeffern. Karotten und Kartoffel schälen, in Würfel schneiden und im Wasser bissfest kochen. Je kleiner die Würfel, desto eher sind sie gar. Kleine Würfel dauern ca. 5 Minuten. Danach abseihen.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kalbspariser mit Haut an einer Seite gut anbraten, bis sich die Wurstscheibe wölbt. Umdrehen und die Wurstschüssel kurz auf der Unterseite braten und warm stellen. Alle anderen Wurstscheiben genauso braten.
  3. In der Zwischenzeit die Karotten- und Kartoffelwürfel in Butter schwenken, auf Wunsch nachwürzen. Die Wurstschüsseln auf Teller anrichten, mit Karotten-Kartoffelwürferl füllen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Ein Gericht, das bei Kindergeburtstag sehr gut funktioniert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE